Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:GfK
Anbieter/Agentur:Triplesense Reply
URLhttp://www.triplesensereply.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.04.16)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.gfk.com/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Beratung
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
GfK SE
Aufgabe/Briefing
Neukunde für Triplesense Reply: Das Marktforschungsunternehmen GfK aus Nürnberg beauftragte die Frankfurter Digitalexperten nach einem Pitch gegen mehrere namhafte Wettbewerber. Das erste Ergebnis der Zusammenarbeit ist die neue, weltweite GfK-Website: gfk.com. Hier finden Interessierte alle Informationen rund um die Services und Produkte der Marktforscher wie Studien zu verschiedensten Branchen oder den Konsumklimaindex.
Umsetzung/Lösung
Triplesense Reply hat das Portal von Grund auf neu als dynamisches Dashboard konzipiert, um allen Besuchern relevanten Content zu liefern. Die Digital Experience-Spezialisten verantworten zudem die Beratung, das UX-Konzept, die Informationsarchitektur, das Design, die Nutzerführung, sowie die technische Umsetzung. Besucher und GfK-Kunden können nun aus der Vielzahl an Studien, Insights und Beiträgen die für sie relevanten Informationen noch komfortabler auswählen: Je nachdem, ob sie mehr über eine bestimmte Branche oder über eine Lösung bspw. zur Sicherung von Geschäftserfolgen erfahren wollen, zeigt das Portal die passenden Beiträge und Kontakte an – jeweils für das gewünschte Land und in der jeweiligen Sprache.
nach oben | Zurück zur Übersicht