Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Webportal für digitales Brandschutzmanagement für Hekatron
Anbieter/Agentur:diva-e Digital Value Enterprise GmbH
URLhttp://www.diva-e.com
E-MailBirgit.HausmannMrsic@diva-e.com
Tel.+49 (0)721-92060-702
StrasseLudwig-Erhard-Allee 20
PLZ76131
OrtKarlsruhe

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 24.10.16)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.genius-web.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Bau/Architektur,Elektro,Immobilien,Industrie
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile
Auftraggeber
Hekatron Vertriebs GmbH
Projektleiter beim Auftraggeber
Jan Häring
Aufgabe/Briefing
Die diva-e Digital Value Enterprise GmbH, E-Business-Dienstleister für die digitale Wertschöpfungskette, hat für den Brandschutz-Spezialisten Hekatron ein neues Webportal zur digitalen Verwaltung von Rauchwarnmeldern entwickelt. Mess- und Facility-Management-Dienstleister sowie Brandschutz- und Wartungsbeauftrage von Hotels, Wohn- und Geschäftsimmobilien können jetzt komfortabel über das cloudbasierte Webportal auf Kunden-, Liegenschafts- und Wartungsdaten zugreifen und diese unkompliziert bearbeiten und verwalten.
Umsetzung/Lösung
diva-e hat das neue Portal Genius Web (live seit dem 05. Oktober) in enger Abstimmung mit Hekatron entwickelt. Ebenfalls realisierte diva-e mit Unterstützung der fluidmobile GmbH aus Karlsruhe die Weiterentwicklung der Genius Pro App. Hierfür wurde die Nutzerführung komplett überarbeitet. Anwender können jetzt nicht nur Daten der Rauchwarnmelder per Akustiksignal auf ein mobiles Endgerät senden, sondern werden intuitiv durch den kompletten Wartungsprozess geführt. Sämtliche Daten aus der Genius Pro App können zudem komfortabel direkt in das Genius Web Portal zur weiteren Bearbeitung übertragen werden. Während der Beta-Phase wurden im Rahmen eines Testprojekts bereits Daten zu Wohnungen und Räumen von ca. 500 Liegenschaften einer Wohngenossenschaft im Portal angelegt.

Für die Realisierung des Projekts setzten die Spezialisten von diva-e auf ein agiles Vorgehen nach der Scrum-Methode. „Neben der Fachkompetenz war der – für uns neue – Einsatz von Scrum einer der Gründe, warum wir uns 2015 für diva-e entschieden haben“, sagt Jan Häring, Produktmanager bei Hekatron. „Dadurch wussten wir jederzeit über den Projektstatus Bescheid, waren eng in die Entwicklung des Portals involviert und konnten unsere Vorstellungen des Produktes so direkt realisieren.“ Häring führt weiter aus: „Zudem lassen sich nun über die Smartphone App, die parallel zum Genius Web Portal weiterentwickelt wurde, die jährlichen Wartungen und Inbetriebnahmen von Rauchwarnmeldern optimal koordinieren – das ermöglicht unseren Kunden eine deutlich effizientere Arbeit.“
Ergebnis/Erfolg
Im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie setzt Hekatron die Zusammenarbeit mit diva-e auch nach der Live-Schaltung des neuen Webportals fort. Zukünftig sollen nicht nur professionelle Dienstleister von einem digitalen Brandschutzmanagement aus einer Hand profitieren. Daher wurde diva-e mit der Entwicklung einer App beauftragt, die es Privatanwendern und Betreibern von Einrichtungen wie z.B. Kindergärten ermöglicht, ihre Hekatron-Rauchwarnmelder über mobile Endgeräte zu managen und die im Alarmierungsfall unmittelbar eine entsprechende Benachrichtigung sendet. Die App soll im Frühjahr 2017 verfügbar sein.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht