Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:MINI
Anbieter/Agentur:Jung von Matt Aktiengesellschaft
URLhttp://www.jvm.com/de/home/index.html

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.11.16)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
Ja
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend),Vermarktung
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Smart TV,Andere Plattform
Auftraggeber
BMW AG
Aufgabe/Briefing
Der Auftrag bestand in der Entwicklung internationaler Kampagnen für die Kleinwagen-Marke Mini.
Umsetzung/Lösung
Die Agentur Jung Matt/Spree führte zunächst den neuen MINI Countryman ein.

Die Berliner Agentur inszeniert das Sports Activity Vehicle (SAV) als abenteuerhungrigen Wegbereiter für neue Erlebnisse und idealen Brückenbauer zwischen Stadt und Land. Unter dem Motto „Add stories“ bespielt die internationale Kampagne alle Kanäle. Der Münchner Autobauer mit englischen Wurzeln setzt dabei voll auf Aufbruchsstimmung und Abenteuerlust.

Dafür spielt das neue Modell unter anderem in gleich zwei Filmen die Hauptrolle. Beide erwecken die Kernidee „Add stories“ zum Leben: Sammle Kilometer, erkunde deine Umgebung und komme mit neuen Erfahrungen, Ideen und Inspiration zurück.

Die Spots wurden mit Andre Stringer und Tempomedia gedreht. Beide werden in den unterschiedlichsten Märkten online und im TV zu sehen sein.

Außerdem wurden zahlreiche Motive in verschiedensten Regionen wie Schweden, Norwegen, Italien und Slowenien fotografiert (Fotograf: Emir Haverich).
nach oben | Zurück zur Übersicht