Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Landesregierung Rheinland-Pfalz
Anbieter/Agentur:dkd Internet Service GmbH
URLhttp://www.dkd.de
E-Mailgoetz.wegenast@dkd.de
Tel.++49 (0)69 247 52 18 - 0
Fax++49 (0)69 247 52 18 - 99
StrasseKaiserstr. 73
PLZ60329
OrtFrankfurt am Main

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 31.03.17)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.rlp.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Landesregierung Rheinland-Pfalz
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
TYPO3, Apache Solr, HTML5, CSS, PHP, Ruby, CKAN
Aufgabe/Briefing
Die zuvor stark nachrichtengeprägte Website der Landesregierung Rheinland-Pfalz sollte im Rahmen eines Relaunchs umfassend überarbeitet und an die geänderten Nutzungsgewohnheiten seiner Besucher/innen angepasst werden (Stichwort: Optimierung für mobile Endgeräte). Zudem galt es, die Website stärker thematisch auszurichten.
Umsetzung/Lösung
Basierend auf den Vorgaben und Wünschen des Kunden wurde die Website in einer längeren Konzeptionsphase grundlegend überarbeitet. Großer Wert wurde dabei auf die Lesbarkeit, Barrierefreiheit und mobile Bedienbarkeit gelegt. Die Integration verschiedener Themenblöcke unterstreicht den informativen Charakter der Website und ermöglicht den Besucher/innen den Einstieg in die Schwerpunktthemen der Landesregierung.

Realisiert wurde der Responsive Relaunch der Website mit TYPO3 CMS und auf Foundation als Basis für die HTML-Entwicklung. Migriert wurden neben den Benutzerdaten zudem rund 20.000 News und gut 10.000 Newsletter-Empfänger.

Die Websites der Ministerien und weiteren Landesbehörden wurden nach und nach in eine Zentralinstallation überführt und präsentieren sich dann gleichfalls im neuen Design.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht