Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText

iBusiness Executive Summary 10/2011

09.06.11 Die aktuelle Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary widmet sich Facebook-Marketing, Multichannel und den sieben Strategien gegen die Gratiskultur. Ausserdem geht es darum, welche Multimedia-Messen und Internet-Kongresse in Zukunft für das Marketing wichtig werden sowie Strategien für Smartphones als Werbeträger..

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Produkt-Watch: Wellthy

Bild: Philips DirektLife
Interaktive Produkte zur Fitness und Gesundheitsvorsorge haben Hochkonjunktur. Sogenannte Wellthy-Produkte haben derzeit ein riesiges Marktpotenzial. Auf weltweit 500 Millionen schätzt eine Studie von Research2Guidance die Anzahl der Nutzer, die bis 2015 eine mobile Anwendung zur Gesundheitsvorsorge nutzen werden.
Weiterlesen

Technology-Watch: Papier-Interface

Bild: human media lab queen‘s university canada
Es ist das erste Display, das wie Papier ist: Es fühlt sich ähnlich an, lässt sich biegen, handhaben und beschreiben wie Papier. Das extrem flexible Interface kann also auch gestapelt werden, nimmt keinen Schaden, wenn es der Nutzer durch die Gegend schleudert und ist austauschbar wie die Zettel in einem Hefter.
Weiterlesen

Das Badewannen-Paradigma

Bild: mischief0194 unter Creative Commons Lizenz by
Veränderungen im Feld der interaktiven Medien gehorchen zwei Gesetzen: Sie geschehen langsamer als erhofft, aber schneller als befürchtet. Das Badewannen-Paradigma belegt: Bei den digitalen Touchmedien Smartphone, Tablet, Reader ist ein solcher Kulminationspunkt erreicht.
Weiterlesen

Facebook-Marketing: Wie sich Apps zur Fan-Akquise eignen

Bild: S. Hofschlaeger/pixelio.de
Immer mehr Unternehmen schwören auf eine Facebook-Fanpage, um Fans für ihre Marke zu gewinnen. Mit Status-Updates allein schaffen Werbetreibende aber kaum virale Reichweite. Apps dagegen eignen sich hervorragend als Multiplikator für Markenbotschaften. Wenn man typische Fettnäpfchen meidet.
Weiterlesen

Der neue Warenbegriff: Sieben Strategien gegen die Gratiskultur

Bild: Asian Art Museum of San Francisco unter Creative Commons Lizenz by
Die Gratiskultur des Webs hat unseren Warenbegriff ausgehebelt: Kaum ein Nutzer will noch für Inhalte im Internet zahlen. Das stellt Contentlieferanten und zunehmend den E-Commerce vor Probleme, birgt aber auch Chancen für neue Geschäftsmodelle. Wert wird künftig anders erzeugt.
Weiterlesen

Wachablösung: Welche neuen Kongresse und Messen wichtig werden

Bild: HighText
Früher war alles einfach: Man ging auf die CeBIT und die Systems. Doch mit der Interaktivbranche wandeln sich auch die Pflichtveranstaltungen. Besonders deutlich zeigt sich das am Beispiel von Re:Publica und Internet World Kongress. Welche Messen und Kongresse für Profis der Digitalen Wirtschaft wirklich wichtig sind. Und welche wichtig werden.
Weiterlesen

Smartphones als Werbefläche: Strategien für spielerisches Mobile Marketing

Bild: imageworld24/pixelio.de
Mobile Games waren bislang ein schwieriges Werbeumfeld. Doch neue Trends bauen Hürden ab: Jeder, der Werbung macht, kann Smartphones als Werbefläche ausnutzen. In-Game-Advertising war nur der Anfang, die Zukunft gehört neuen Werbestrategien.
Weiterlesen

Wenn das "E" im E-Commerce verschwindet

Bild: SXC.hu/Petr Kovar
Multichannel ist derzeit das Buzzword im Versandhandel. Zu Recht, denn Online- und Offline-Handel wachsen immer stärker zusammen. Die Wechselwirkung zwischen den Kanälen gestaltet sich vielfältig. Doch vielen ECommerce-Anbieter droht, dass sie den Anschluss verpassen, wenn das "E" im E-Commerce Flügel bekommt.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks