Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 14-15/2008

22.07.08 Um Agenturen, Dienstleister und SEM dreht sich diese Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary. Die Redaktion analysiert, wie die deutsche Interaktiv-Szene aufgestellt, warum man als Agenturchef sich Winterspeck anfressen muss und warum es für Onlineaktivitäten kein Sommerloch gibt. Wie sich die SEM-Vergütungen im Jahr 2009 gestalten ist ebenso Thema der Analyse wie der deutsche SEM-Markt in Zahlen.
Außerdem analysieren wir den Aggregatoren-Markt, finden das Marketingpotenzial von Microblogs und stellen gute und weniger gute Mobile-Shopping-Strategien vor.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Machen Sie Ihre Agentur winterfest: Drei Szenarien für die Zukunft

Die ersten Jahre dieses Jahrtausends haben uns Interaktiven zwei Gewissheiten mit auf den Weg gegeben. Erstens: Es wird nie wieder aufwärts gehen. Zweitens: Es wird nie wieder abwärts gehen. Drittens: Upsieh.
Weiterlesen

Interaktiv-Dienstleister: Fast 4.000 Agenturen teilen sich inzwischen die Aufträge

Bild: Photocase.com/Boris Schrage
Die deutschsprachigen Auftraggeber haben die Qual der Wahl. Denn noch nie gab es so viele Interaktiv-Dienstleister wie zurzeit. Zahlreiche Neugründungen kommen auf den Markt. Das kann mittelfristig allerdings zu Problemen führen.
Weiterlesen

Lifestreaming als Community-Feature: Stickiness mit externem Content

Bild: SXC.hu/Aurelio Scetta
Lifestreaming-Dienste wie Friendfeed erobern die Web-2.0-Gemeinde. Was diese Anwendungen für Online-Publisher und Community-Betreiber als Zusatzfeature für ihr eigenes Social Network interessant macht. Je nach Community bieten sich unterschiedliche Einsatzfelder an.
Weiterlesen

Microblogs: Marketingpotenzial für Unternehmen

Bild: SXC.hu/Petr Kovar
Immer mehr Unternehmen entdecken die direkte Kommunikation mit den Kunden als neue Marketingstrategie und setzen dafür Weblogs, Foren oder eben Microblogs ein. Marketingexperten sehen für Twitter & Co relevantes Marketingpotenzial. Doch müssen Agenturen und Dienstleister noch einige Vorarbeiten leisten, wie eine aktuelle iBusiness-Umfrage zeigt.
Weiterlesen

Mobile-Shopping-Strategien: Hinein in den Massenmarkt

Bild: SXC.hu/Maciek PELC
Bislang erwirtschaften deutsche Online-Shops über ihre Mobil-Angebote kaum Umsätze. Was daran liegt, dass die Mobil-Shops 1.0 an den Bedürfnissen der Kunden vorbeigehen. Die ersten großen Online-Händler beginnen daher, ihre Mobile-Shopping-Strategien zu überdenken.
Weiterlesen

SEM-Vergütung: Das teure Jahr Null beginnt 2009

Mit dem erneuten Umbau des Google-SEM-Modells gewinnt der Suchmaschinen-Riese, während Agenturen und Unternehmen die nächste Preiserhöhung zu schlucken haben. Welche Trends werden das Suchmaschinenmarketing ab Januar bestimmen? Wie verändert sich der Markt durch den Wegfall der Kickbacks für Agenturen?
Weiterlesen

Der deutsche SEM-Markt in Zahlen: Gepflegtes Auf-die-Füße-treten

Bild: SXC.hu/jgkimmy
Deutschlands Agenturen schlagen Alarm: Der Preisanstieg bei den Suchwortanzeigen behindert inzwischen Unternehmen ganzer Branchen, Dienstleister befürchten Agenturkonzentration. Die Zahlen, die iBusiness vorliegen, belegen allerdings: Die hohen Preise sind kein Wunder, sondern Marktwirtschaft. Es ist eben genauso wie beim Öl: Nachfrage treibt die Preise.
Weiterlesen

Online-Fachportale im Reality Check: Die Sage vom Sommerloch

Bild: SXC.hu/Rafael Stoever
Eine iBusiness-Analyse zeigt: Auch in den Sommermonaten können sich Online-Fachportale über hohe Zugriffszahlen freuen. Die Nachrichtenlage allerdings ist zur Urlaubszeit traditionell eher mau. Weswegen Online-Publisher ihre Leser auf andere Weise bei Laune halten müssen.
Weiterlesen

Helden der Arbeit im Juli 2008

Es gibt Helden. Und "Helden. Wir pörträtieren beide. Dieses Mal: Jörg Burtscheidt, Steve Ballmer und Philipp Weidenhiller als Menschenfischer, Unternehmensfiletierer und Brandungsfels.
Weiterlesen

Produkt-Watch: Fansumer Marketing

Bild: SXC.hu/Marc Garrido i Puig
Marken und Fußballvereine haben eines gemeinsam: Sie haben Fans. Nirgendwo ist die Verbindung zwischen Marke und Konsument so emotional wie beim Fan. Und auf dieses emotionale Verhältnis setzt die Fansumer-Marketingstrategie.
Weiterlesen

Trend-Watch: Corporate Social Networks

Bild: photocase.com/alphoxic
Social Communities halten Einzug in die Arbeitswelt. Im Rahmen von Enterprise-2.0-Lösungen entstehen Corporate Social Networks.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks