Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder
Bild:

Executive Summary 11/2003

14.07.03 Der exklusiv iBusiness-Premium-Mitgliedern vorbehaltene Trendletter iBusiness Executive Summary liefert dieses Mal unter anderem

  • Agenturauslastung: Vollbeschäftigung ist in Sicht Warum sich immer weniger Agenturen über zuwenig Arbeit beklagen können
  • Online-Spielemarkt: Gelegenheit macht Spieler: Wie Agenturen und Publisher mit Onlinespielen Geld verdienen
  • E-Procurement: Der Mittelstand braucht modulare Lösungen Wie man Unternehmen Einkaufslösungen verkauft. Und was diese davon haben.
  • Akquise: Was Kunden wirklich wichtig ist: Welche Praxisregeln zu beachten sind, um erfolgreiches New Business zu betreiben

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Newslog: Die Analysen von Juli 2003


Weiterlesen

E-Procurement: Der Mittelstand braucht modulare Lösungen

Mehr denn je stellen Unternehmen ihre Arbeits- und Geschäftsprozesse auf den Prüfstand, um Kosten einzusparen. Enorme Einsparpotenziale versprechen sie sich dabei in den vergangenen Monaten zunehmend von EProcurement-Lösungen. Um diese Hoffnungen erfüllen zu können, bieten sich Lösungsintegratoren meist auch als Prozessoptimierer an. iBusiness hat mit den wichtigsten Anbietern über die Kundenbedürfnisse gesprochen.
Weiterlesen

Agenturauslastung: Vollbeschäftigung ist in Sicht

Wir wollten von den Interaktiv-Dienstleistern wissen, wie es um ihre Auftragslage steht. Das Ergebnis passt leider überhaupt nicht in die Abteilung 'Heulen und Zähneklappern‘.
Weiterlesen

Online-Spielemarkt: Gelegenheit macht Spieler

Die Online-Spielergemeinde wächst und wächst. Doch nicht die Freaks bestimmen den Markt. Sondern der Normalverbraucher, der gelegentlich zwischendurch mal online oder mobil zocken will. Und hier gibt es jede Menge Entwicklungspotenzial.
Weiterlesen

Akquise: Was Kunden wirklich wichtig ist

In Zeiten aussterbender Großetats zählt die Projektakquise zu den wohl demotivierensten Aufgaben einer Multimedia-Agentur. Doch die Akquise funktioniert um ein Vielfaches besser, wenn einige Praxisregeln beachtet werden, wie eine iBusiness-Umfrage belegt.
Weiterlesen

Schnell im Bizz: Brandwunden

Früher - vor dem Internet - war alles besser. Da hat es niemand gemerkt, wenn die arme Werbeagentur von Markenkreation keine Ahnung hat.
Weiterlesen
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks