Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder
Bild:

Executive Summary 2/2003

04.02.03 Neben ausführlichen Analysen der Ereignisse der letzten Wochen finden Premium-Mitglieder

  • eine Best-Practice-Analyse, wie Unternehmen teure Reibungsverluste im Umgang mit ihren Agenturen vermeiden
  • wie Onlineshops Events nutzen und eigene inszenieren können, um den Umsatz zu steigern
  • die Ergebnisse der iBusiness-Umfrage warum die Branche für 2003 optimistisch ist

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Eventshopping als Strategie

Eventshopping hat sich während der vergangenen Jahre zu einem der umsatzträchtigsten Marketingtools für Internet-Händler gemausert. Denn zu Events wie Weihnachten, Muttertag oder Sommerferien sitzt das Geld in den Taschen der Endkunden locker. Doch die Erfahrung zeigt: Nur mit der richtigen Strategie können die Online-Shops die Endkonsumenten davon überzeugen, bei ihnen einzukaufen und nicht im Laden um die Ecke.
Weiterlesen

Umfrage: Der Trend geht wieder zum Interaktiv-Auftrag

Jammern ist out. Und zwar nicht nur, weil es mittlerweile schon niemand mehr hören mag, sondern weil es langsam aber sicher nicht mehr genug Gründe dazu gibt. Das belegt die aktuelle Umfrage, die die iBusiness-Redaktion unter ihren Lesern durchgeführt hat.
Weiterlesen

Teure Passfehler

Klassische Unternehmen, deren eigentliche Geschäftsfelder abseits von Online-Shops und Content-Management-Systemen liegen, haben in den letzten Jahren eine Fülle an Erfahrungen im Multimedia-Sektor sammeln können. Die Zusammenarbeit mit Interaktiv-Agenturen macht das nicht immer einfacher.
Weiterlesen

Schnell im Bizz: Lieber Weihnachtsmann!

Deutlich rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest 2003 nachfolgend der Wunschzettel für die Interaktiv-Branche. Weil selber schreibt sie ihn ja nicht. Und wenn doch, würde was anderes drauf stehen.
Weiterlesen
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks