Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

 (Bild: )
Bild:

Executive Summary 07-08/2004

29.04.04 Neben ausführlichen Analysen der Ereignisse der letzten Wochen finden Sie:

  • Cifre Mista: Tiefe Einblicke in die Interaktiv-Branche
  • Online-Redaktionen: Warum Interaktive in den meisten Verlagen Menschen zweiter Klasse sind. Und was dagegen getan werden kann
  • Ebay: Auch für Online-Shops kann Ebay ein lukrativer Vertriebskanal sein. Wenn man weiß, wie es richtig geht.
  • Kabelnetze: Wie Bewegung in den deutschen Markt für Interaktives TV kommt. Und wie man daran verdient.
  • New Media Service Ranking: Die größten Interaktiven in Deutschland, Österreich und der Schweiz - nach Umsatz, Wachstum, Ausbildungsrate und Pro-Kopf-Umsatz

Newslog: Die Analysen von April 2004


Weiterlesen

Cifre Mista 2004: Die Interaktiv-Branche im Zahlenspiegel

Das Platzen der New-Economy-Blase und die Krise der interaktiven Wirtschaft hat tiefe Spuren in der Branche hinterlassen. Das belegt die Auswertung der Zahlen, die die Redaktion zusammen mit dem 'New Media Service Ranking 2004‘ erhoben hat.
Weiterlesen

Online-Redaktionen: Rätselhafte Nebensache der Verlage

Im Internet-Zeitalter gehören Web-Auftritte zu Verlagen wie die Butter aufs Brot. Die Zusammengehörigkeit müsste folgerichtig auch für die Online-Redakteure in den Verlagen gelten. Doch laut einer iBusiness-Umfrage fühlt sich die Online-Redaktion meist stiefmütterlich behandelt.
Weiterlesen

Ebay: Vertriebskanal mit Potenzial auch für Onlineshops

Sie haben einen Onlineshop mit Artikeln, die nur auf ein Millionenpublikum warten, nur finden die Massen nicht auf Ihre Sites? Dann sollten Sie alternativ zu Werbung mal über Ebay als zusätzlichen Vertriebsweg nachdenken. iBusiness hat Shop-Anbieter und Berater zu Vor- und Nachteilen dieses Zweitvertriebs befragt.
Weiterlesen

Kabelnetze in Deutschland: Zögern statt Aufbruch

Nach Monaten der Stagnation kommt Bewegung in den deutschen Kabelmarkt. Die Kooperationsneigung steigt. Alle Netzbetreiber setzen auf Digitalisierung. Allerdings ist nach der Übernahme der gesamten Netzebene 3 (NE3) durch Kabel Deutschland (KDG) erst einmal Abwarten angesagt: Ein neues Kartellverfahren steht an.
Weiterlesen

Schnell im Bizz: Vidioten

Wenn die internationale Filmindustrie genauso borniert ist wie die internationale Musikindustrie, dann wird es ihr ebenso schlecht ergehen. Die Chancen dafür stehen gut.
Weiterlesen
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks