Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild:

Executive Summary 20/2000: Verbände, New-Media-Aberglaube, Offline/Online-Expansionen

30.10.00 Die iBusiness Executive Summary 20/2000 führt Sie diesmal in die Meierei, macht Ihnen Feuer unter dem Kannibalentopf, schürt es mit dem Aberglauben an New-Economy-Trends und stellt fest, dass Ihre kreativen Seiten schlechten Zeiten entgegen gehen. Und wenn Sie dann genug haben: gehen Sie offline! Die USA machen es vor, und die Deutschen nach. Beide mal mit, mal ohne Erfolg.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Aus der Meierei

In der Multimedia- und Online-Industrie wird verbandsgemeiert und -gemüllert, was das Zeug hält. Verbände schießen wie Pilze aus dem Boden, schließmlich will manch einer, der nichts zu sagen hat, dies im Auftrag einer Organisation mit möglichst klangvollem Namen tun.

Weiterlesen

Feuer unter den Kannibalentöpfen

Wo kommen eigentlich die kleinen E-Commerze her? Eine Analyse der großen Konzerne sagt: aus dem eigenen Fleisch.
Weiterlesen

USA: Online goes offline

US-Online-Magazine proben den Spagat. Gerade erst mit großem PR-Wirbel, einer gehörigen Portion Arroganz und dicken Venture-Dollar-Konten gestartet, suchen sie jetzt ein Standbein im noch vor Wochen verschmähten Offline-Markt.
Weiterlesen

Schlechte Zeiten für kreative Seiten

Ware von der Stange kann ich überall ordern. Das geht in ganz normalen Geschäften ebenso wie in Onlineshops. Mir mein Wunschprodukt selbst zu entwerfen, das klappte bisher nur, wenn ich mit einer Idee im Kopf meine private Schneiderin oder meinen eigenen Möbeldesigner aufsuchte.
Weiterlesen

New-Economy-Trends und anderer Aberglaube

Die Internet-Wirtschaft hat längst ihre eigenen Riten entwickelt. Business 2.0 wird ersetzt - oder ergänzt - durch Voodoo 3.5 und Spökenkiek 4.
Weiterlesen

Schnell im Bizz: Viel Freude beim lustigen E-Tontaubenschießen

Jetzt haben sie Ihnen und mir jahrelang erzählt, wie blöde wir sind: Seit
Monaten und Monaten im Internet-Geschäft - jenseits der 30 gar - und immer
noch kein Millionär. Und dann die Meldungen der vergangenen Wochen: "Boxman
vor dem Konkurs", "Insolvenzantrag von Cyberradio","Buch.de will nicht
geschluckt werden", "Portal AG stellt Insolvenzantrag", "Gold.de wird
eingestellt", "Contor Interaktiv meldet Konkurs an", "Bertelsmann schluckt
Webmiles":
Zur Zeit vergeht kaum ein Tag, an dem mein Schadensfreude-Gen
nicht auf das köstlichste gereizt wird.
Weiterlesen
Tags: Verbände
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks