Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild:

Executive Summary 22-23/2000: Bekleidungsshops, Streaming, IVW-Desaster, Pleiteshops online

04.12.00 Im Executive Summary 22/23-2000 ziehen Wolken auf. Die ersten Ausläufer des Sturmtiefs über den Dotkomms erreichen in diesem Quartal auch die bislang vom Dauerhoch gesegneten Newmedia-Dienstleister. Das Klima verschlechtert sich. Wenn Sie unser Executive Summary nach dem lesen orrdentlich knüllen, baut dies nicht nur Spannungen ab und hilft damit gegen Biltzschlag, sondern macht auch das Papier weich genug für ein Notfalltaschentaschentuch. Denn in diesem Winter werden sich noch viele einen Schnupfen holen.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Bekleidungsshops: Mühsamer Weg aus der virtuellen Mottenkiste

Ob groß oder klein - die meisten der bekannten Versandhäuser, sehen ihre Online-Shops nach wie vor als Beiprodukt bestehender Marketing-Konzepte. Neu-Aquise per Internet ist kaum ein Thema. Vielmehr setzen die Versandhäuser auf eine Multichannel-Strategie.
Weiterlesen

Tickerkonzentrat


Weiterlesen

Alles fließt

Streaming-Dienstleister schießen momentan wie Pilze aus dem Boden. Die iBusiness-Redaktion hat sich gefragt: Bringt der Datenfluss übers Internet wirklich Geld - oder ist es einfach nur der nächste Internet-Hype?
Weiterlesen

E-Pleite.com

US-Dotcoms verbrennen Dollars schneller, als die Notenpresse drucken kann. Der Bloomberg-Index von 280 Internet-Werten ist gegenüber den Bestmarken vom vergangenen Frühjahr um 1,7 Billionen Dollar gesunken - bei vielen Einzelwerten sogar bis zum Nullpunkt. Die VCs haben den Stecker gezogen. Was zur Zeit im Silicon Valley und in der Silicon Alley passiert, wird in den kommenden Monaten wohl auch nach Deutschland schwappen.
Weiterlesen

IVW: Innovation zählt nicht

Neue Publishing-Konzepte, die über das klassische Abonnement hinausgehen, überfordern die IVW.
Weiterlesen

Wirtschaftsklima Herbst 2000: Das Ende des Booms

Erst kippte die Stimmung an den Hightech-Börsen und führte zu zahlreichen Pleiten. Inzwischen hat der negative Stimmungsumschwung auch die deutschsprachigen Multimedia- und Internet-Dienstleister erreicht. Das ist der Kern des Ergebnisses der iBusiness-Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima unter den Multimedia-Profis in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Weiterlesen

Schnell im Bizz: Ich möchte noch einmal ausdrücklich betonen, dass ich ehrlich bin!

In unserer langjährigen Reihe "Verschmähte Lieben im 20. und 21. Jahrhundert" beschäftigen wir uns heute einmal mehr mit dem Thema "Der Multimedia-Geschäftsführer und das Marketing". Sie wissen ja: Die Geschichte des Multimedia-Dienstleistungsmarketings ist eine Geschichte voller Missverständnisse.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks