Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: sn

iBusiness Executive Summary 22/2006

19.12.06 Der aktuelle Web-2.0-Boom hat der Multimedia-Branche zu einem neuen Hoch verholfen. Auf Interaktiv-Professionals warten aber auch im kommenden Jahr fette Budgets und viele Aufträge. Wo das Geschäft überall besonders gut laufen wird, haben wir jetzt für Sie zusammengestellt.

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!

Schnell im Bizz: Der Crash der Konvergenzen

In dem putzmunteren Markt werden auch 2007 die Auseinandersetzungen härter. Die Frontstellungen im kommenden Jahr vor allem im Medienbereich verlaufen anders als 2006. Der Crash der Konvergenzen kommt an mehreren Stellen gleichzeitig.
Weiterlesen

So lesen Sie unser Trend-Barometer

Bild: Boris Giesl
Bei jeder Trendanalyse der iBusiness-Redaktion finden Sie neben unserer Einschätzung zusätzlich ein kleines Trendbarometer, das aus drei verschiedenen Werten besteht.
Weiterlesen

Trend: Online-Videos

Bild: hightext
Schon jetzt gewinnt das Thema Online-Videos rasant an Fahrt, im nächsten Jahr erobern die Online-Clips das Internet. In Textmedien wie Verlagsportalen aber auch bei Marketing-Maßnahmen wird 2007 das Video immer häufiger anzutreffen sein.
Weiterlesen

Trend: Web 2.0 wird zum Mainstream

Bild: hightext
Im Sommer hatte die iBusiness-Redaktion noch darüber berichtet, dass kaum ein deutscher Onlineshop-Betreiber etwas mit Begriffen wie Blogs, Podcasts oder Communities anfangen kann.
Weiterlesen

Trend: Crossmedia-Broadcasting

Bild: HighText
Schon 2006 haben klassische Medienhäuser begonnen, ihre Web-Angebote deutlich auszubauen und sich über Zukäufe und Beteiligungen stärker crossmedial aufzustellen. Diese Trend setzt sich 2007 fort.
Weiterlesen

Trend: Der Kampf ums Wohnzimmer

Bild: HighText
Foto, Musik, Video wird künftig in allen Räumen erlebbar sein - das heimische Wohnzimmer wird dabei zu einer digitalen Schaltzentrale. Der Kampf ums Wohnzimmer wird im kommenden Jahr entlang der gesamten Home-Entertainment-Kette ausgetragen.
Weiterlesen

Trend: Regionalisierung

Bild: HighText
An Bedeutung gewinnen wird im Jahr 2007 das Thema 'lokale Suche‘. Die Weichen für diese Entwicklung sind bereits gestellt. T-Online etwa bietet auf seinem hauseigenen Portal seit Herbst eine lokale Suche an.
Weiterlesen

Trend: Community-Fusionen

Bild: HighText
Was Bertelsmann derzeit in Sachen Community unternimmt, ist symptomatisch für die Branche 2007: Der Gütersloher Medienkonzern arbeitet an einer eigenen Web-2.0-Community.
Weiterlesen

Rückblick: Der iBusiness-Trendcheck 2006

Was die iBusiness-Redaktion zu Beginn des Jahres 2006 prognostiziert hat. Und wie richtig sie damit lag.
Weiterlesen

Sagen Sie mal, Herr Cords: „Warum sind Blogger eigentlich egozentrische Selbstreflektierer?“

Bild:
Mitte September hatte FischerAppelt-Partner Lars-Christian Cords auf dem Hamburger Branchen-Talk 'Media Coffee‘ für Furore gesorgt. "99,99 Prozent dessen, was das Web 2.0 ausmacht, ist immer noch das Ergebnis egozentrischer Selbstreflektierer auf dem Niveau von Teenager-Tagebüchern", hatte Cords damals erklärt. Von den anwesenden Medienprofis erntete Cords daraufhin stürmischen Beifall, von der Blogosphäre wenig später dagegen harsche Kritik.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks