Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder
Bild:

Executive Summary 10/2001

18.06.01 Das iBusiness Executive Summary 10/2001 macht Sie reich: Eine ausführliche Analyse des Online-Spielemarktes hilft Ihnen bei der der Suchen nach den Goldtöpfen. Reich werden auch Mitarbeiter mit Erfahrung: Der Stellenmarkt für Top-Leute ist auch weiterhin wie leergefegt, die Spitzengehälter bleiben auf hohem Niveau. Vor allem reich an Erfahrung sind die Content Syndikatoren. Mit dem finanziellen Reichtum hat deren Geschäftsmodell jedoch prinzipielle Probleme.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Tickerkonzentrat

Die wichtigsten Trends aus den News der letzten 14 Tagen
Weiterlesen

Spielend reich


Online-Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit, doch Geld verdient bislang kaum ein Unternehmen damit. Unsere Analyse der wichtigsten Anbieter und ihrer Businessmodelle beweist: Die Suche nach dem Joystick der Weisen wird noch länger währen.


Weiterlesen

Nach den Pleiten: Top-Leute bleiben rar

Noch im letzten Jahr verbogen sich die Newmedia-Dienstleister regelrecht, um an Mitarbeiter zu kommen - mit Stellenangeboten auf Pizzaschachteln, Online-Recruitingspielen und allerlei Events. Jetzt setzen - vor allem die börsennotierten Großagenturen - massenweise Mitarbeiter auf die Straße - und suchen parallel Leute


Weiterlesen

Content Syndication: Mehr Probleme als Potenziale


Die Pleiten der Contentbroker Tanto und Business Media belegen: Der Bedarf für Content ist zwar da, doch die Situation für Content Syndikatoren ist schwierig. Wo liegen die Chancen von Content-Syndikatoren in einem engen Markt zwischen Medien und Unternehmenswebsites?


Weiterlesen

Schnell im Bizz: Kampf der Korruption in der Multimedia-Industrie!

Ich gestehe: Ich habe mich geirrt. In den vergangenen Jahren habe ich mich immer wieder an dieser Stelle mit der Standort-Förderung der Bundesländer und Regionen auseinander gesetzt. Kernpunkt meiner Argumentation war stets: Eine vernünftige, zukunftsorientierte Standortpolitik braucht zwingend Koordinationsstellen. Braucht regional organisiertes Networking. Braucht kompetente Ansprecher und engagierte Anschieber. Kurz: eine aktive regionale Standortpolitik.
Weiterlesen
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks