Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder
Bild:

Executive Summary 12/2001

09.07.01 Warum interaktiver Sex nach wie vor verkauft, interaktive Werbung jedoch nicht, und interaktive PR nur manchmal - das verrät die Ausgabe 12/2001 der iBusiness Executive Summary.
Sex sells: Die Erotikanbieter rüsten auf.
Online-Werbung:Gesundbeten ist angesagt
Interaktive PR: Agenturen müssen ihre Hausaufgaben noch machen

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Tickerkonzentrat

Die wichtigsten News der letzten 14 Tage
Weiterlesen

Online-Werbung, 2. Halbjahr: Gesundbeten heißt die Parole

Die Online-Werbebranche steckt gerade bis zum Hals in einer handfesten Krise. Während Mediaplaner und Online-Vermarkter über die offenbar miserablen Umsatzzahlen des ersten Halbjahres den Mantel des Vergessens decken wollen, reden sie über Prognosen für das zweite Halbjahr umso bereitwilliger. Doch die klingen mehr nach Durchhalteparolen als nach realistischen Einschätzungen.


Weiterlesen

Online-Vermarkter: Die Krise ist noch nicht vorbei



Werbevermarkter traf der Zusammenbruch der Dot-coms besonders hart. Zwar scheint jetzt das Schlimmste überstanden, aber noch ist die Trendumkehr nicht in Sicht.

Weiterlesen

Sex sells

Krise der Onlinewerbung? Keine Chance, Content zu verkaufen? Mit solchen Problemen hat die deutsche Online-Erotikbranche auch zu kämpfen. Neue Marktstrategien und viele Investitionen in interaktive Technologien sollen Sex im Netz auch im 21. Jahrhundert wieder zu einem gewinnversprechenden Geschäft machen.

Weiterlesen

Gutscheintausch: Ein Deal, der sich lohnt


Drei Onlineshops mit etwa gleicher Zielgruppe machten einen Deal: Jeder Shop legte in die Päckchen seiner Kunden Gutscheine der anderen Shops. Ziel sollte es sein, neue Kunden zu akquirieren.

Weiterlesen

PR-Agenturen in Deutschland: Interaktivität mangelhaft

Das mit der E-Mail haben die deutschen Public-Relations-Profis wohl inzwischen verstanden. Das mit den interaktiven Medien noch nicht. Das geht aus einer Studie hervor, die der HighText Verlag jetzt herausgebracht hat. Auszüge daraus exklusiv vorab für iBusiness Premium-Mitglieder.


Weiterlesen

Schnell im Bizz: Ganz neuer gefährlicher Trend entdeckt: Online-Kommunikation


Die Speerspitze der deutschsprachigen Unternehmenskommunikation hat einen ganz neuen Trend ausgemacht. Immer mehr Manager der deutschen Public-Relation-Agenturen haben nämlich festgestellt, dass es zunehmend Menschen gibt, die das so genannte ‚Internet' nicht mehr nur zum braven Onlinewerbung-Schauen und zum konjunkturfördernden Onlineshoppen verwenden.
Weiterlesen
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks