Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Pixelpark-Bonus: ein starker Mutterkonzern

31.12.01

Prämisse dieser Entscheidung bei Pixelpark ist, dass sich nach Meinung des Dienstleisters die "sehr, sehr schwierige Marktlage kurz- und mittelfristig nicht erholen wird". Mit dem Personalabbau wird die Pixelpark-Belegschaft von ihrem einstmaligen Höchststand von 1.200 auf die Hälfte reduziert. Zu den Umsatz- und Ertragserwartungen des vierten Quartals 2001 und des Jahres 2002 äußert sich der Vorstand sicherheitshalber nicht. Auf jeden Fall peilt Pixelpark die Gewinnschwelle für das Jahr 2002 an. Die Barmittel sollen durch die umzusetzenden Umstrukturierungsmaßnahmen nicht voll aufgezehrt werden. Die Liquidität - zum 30. September 2001 mit 17,8 Millionen Euro angegeben - habe sich nach eigenen Angaben seitdem kaum verändert.

von Lars Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks