Welche ungenutzten Potentiale schlummern in eigenen CRM-Daten? - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wie Sie eine Search Driven Content-Marketing-Strategie aufbauen - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
iBusiness Intranet
Beträge 1 bis 10 von 275
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Trends

Entlarvend: Jeder zweite Experte hält KI nicht für intelligentweiter...

(28.12.17) Künstlichen Intelligenz (KI) ist zu einem der wichtigsten Digital-Stichworte für 2018 geworden, dem viel zugetraut wird. Doch bei einer detaillierten Expertenbefragung offenbaren sich auch viele Schwächen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Die Megatrends 2018 / 2019: Das Rennen um den Zugang zum Nutzerweiter...

(18.12.17) Es gibt eine ganze Reihe Herausforderungen, die Marken und Agenturen 2018 und 2019 meistern müssen. Doch die ersten haben bereits auf Pferde gesetzt, die in die komplett falsche Richtung galoppieren. Wie man wirklich den Kampf um den Nutzer gewinnt - die Top-Trends der kommenden Jahre.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Blockchain - was vom Hype bleibt, wenn die Blase platztweiter... [2 Kommentare]

(06.12.17) Kaum eine Technik übt derzeit eine so große Faszination aus, wie die Blockchain. Doch steht die Welt tatsächlich am Beginn einer neuen Ära? Was bleibt , wenn die Bitcoin-Blase erst einmal geplatzt ist? Ein nüchterner Blick hilft, die Stärken und Schwächen der Technik zu sortieren.

Digitaler Arbeitsplatz: Das Intranet wandert in die Cloudweiter...

(05.12.17) Cloud-Nutzung, mobile Lösungen, soziale Funktionen und das Intranet als wichtiger Baustein des digitalen Arbeitsplatzes: Das sind die aktuell bedeutsamsten Intranet-Trends, wie die aktuelle Studie Intranet - Marktübersicht und Trends 2018 der School for Communication and Management und der Fullservice-Intranet-Agentur Hirschtec zeigt.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Sieben Wahrheiten, über die die Digitalbranche nur ungern sprichtweiter...

(04.12.17) Es gibt viele Argumente, warum es mit der Digitalisierung Deutschlands nur so langsam vorankommt: Die dummen Politiker. Die ahnungslosen Unternehmensführer. Die ignoranten Konsumenten. Die überlegenen Amerikaner, Chinesen, Koreaner. Doch die Wahrheit ist eine andere. Wahrheiten, über die die Digitalbranche nur ungern spricht.

Sieben von zehn KMUs sind offen für Startup-Kooperationenweiter...

(01.12.17) Um Defizite bei der Digitalisierung auszugleichen, sind 70 Prozent aller Mittelständler bereit, künftig mit jungen Entrepreneuren zusammenzuarbeiten. Diese Zahl verdeutlicht, wie viel Vertrauen KMU in das deutsche Nachwuchsunternehmertum setzen, so die Studie 'Kooperationen zwischen Startups und Mittelstand' des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft und dem Spielfeld Digital Hub . Trotz vielverprechender Aussichten gehen bislang lediglich 25 Prozent der mittelständischen Unternehmen Partnerschaften mit Start-ups ein. Zufrieden sind aber fast alle: 95 Prozent aller Mittelständler, die bereits Kooperationen eingegangen sind, würden es erneut tun.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

KI, Recruiting, Full Service: Das sind die Herausforderungen für Agenturen 2018weiter...

(15.11.17) Welche Entwicklungen beeinflussen den Agenturmarkt und welchen Herausforderungen müssen sich die deutschsprachigen Interaktiv-Dienstleister stellen? iBusiness hat sechs Trends identifiziert.

Digitalisierung ist zu selten Chefsacheweiter...

(07.11.17) Nur in 4 von 10 Unternehmen stößt die Geschäftsleitung Digitalisierungsprojekte an, ergibt eine Umfrage von Bitkom Research und Tata Consultancy Services. Immerhin geben drei von vier Unternehmen an, über eine Digitalisierungsstrategie zu verfügen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Arbeitswelt 2.0: Wie Siri und Alexa die Callcenter-Branche erschütternweiter...

(09.10.17) Millionen von Arbeitsplätzen werden in Zukunft von smarten Software-Robotern erledigt, sagen Analysten. Die ersten Vorboten werden schon jetzt in Callcentern spürbar. Dort könnten Alexa und Siri schon bald menschliche Mitarbeiter vollständig ablösen. Können sie wirklich?

Google plant den Bau einer Hightech-Stadtweiter...

(21.09.17) Wie die Financial Times berichtet, plant der Google -Mutterkonzern Alphabet in den USA eine komplette Stadt aus dem Boden zu stampfen.