Whitepaper: Anwendungsbeispiele zum Big-Data-Einstieg mit Open-Source bei Unternehmen > 200 Mitarbeitern
Gratis-Download
Was Agenturen verlangen dürfen: Die Honorar-Erhebung zu den 87 verschiedenen Dienstleistungen der Interaktiv-Branche auf 172 Seiten. Hier bestellen
iBusiness Digital Signage
Beträge 1 bis 10 von 361
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Unternehmen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Studie: Wer in den Geschäftsfeldern der Interaktiven wildertweiter...

(30.10.14) Digitalisierung bleibt Wachstumsmotor und lohnenswertestes Geschäftsfeld für Interaktive. Das lockt jedoch immer mehr Akteure in den Markt. Kostendruck, steigende Konkurrenz und ein verändertes Umfeld sind die Folge. Wer den Interaktiven verstärkt das Geschäft abgräbt, zeigt eine exklusive iBusiness-Umfrage.

Ströer und Deutsche Bahn starten kostenloses Beacon-Testfeld für Agenturenweiter...

(23.09.14) Außenwerber Ströer und die Deutsche Bahn haben den Düsseldorfer Hauptbahnhof mit rund 100 Beacon-Sendern ausgestattet: Agenturen und Werbungtreibende sollen auf diesem DUS Open Playground kostenlos testen, was man mit der Technik alles machen kann, welche Art von Kampagnen beim Kunden ankommen - und ob die Zielgruppe Beacon überhaupt annimmt. Die beste Kampagne wird mit dem Hyperloclity Award ausgezeichnet.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Crosschannel: Online- und Mobile-Payment halten Einzug am POSweiter...

(14.07.14) Im Zuge der Verzahnung aller Shopping-Kanäle soll Mobile-Payment künftig vermehrt die Zahlungsfunktionen in allen Vertriebskanälen bestimmen. Vor allem für Händler ist das mit massiven Herausforderungen verbunden. Zumal es bisher keinen einheitlichen Standard gibt.

Call for Speakers: Experten für Digital-Trends sind zur Teilnahme aufgerufenweiter...

(26.06.14) Für die im nächsten Jahr geplanten Cebit Global Conferences in Hannover, die vom 16. bis 20. März stattfinden, sind Experten eingeladen, ihre Erkenntnisse über aktuelle digitale Trends, interessante Innovationen sowie die jeweiligen Auswirkungen auf Arbeit und Gesellschaft zu präsentieren.

Wettbewerb kürt die besten Digital-Marketing-Projekteweiter...

(15.05.14) Welche Arbeiten bestimmen künftig die Entwicklung des Digital-Marketings? Dieser Frage geht der neu ausgeschriebene Annual Multimedia Award 2015 nach. Ab sofort können Agenturen, Unternehmen, Kreativdirektoren, Onlinewerber, Designer und Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre besten Projekte einreichen.

Media Ventures beteiligt sich an Internetagentur Dimensionalweiter...

(13.05.14) Die VC-Tochter des Kölner Medienunternehmers Dirk Ströer Dirk Stroer in Expertenprofilen nachschlagen , Media Ventures beteiligt sich mit 30 Prozent an der Kölner Internetagentur Dimensional . Grund: Dimensional betreibt drei Startups als Eigenprojekte - diese kommen nun automatisch mit ins Portfolio des Out-of-the-Home-Anbieters mit den großen Interaktiv-Ambitionen.

Ärger bei den M-Days: Gründer Szameitat gehtweiter...

(13.05.14) Es sind mal wieder die berühmten "unterschiedlichen Auffassungen über die zukünftigen Geschäftsausrichtungen": Die haben jetzt dazu geführt, dass sich der Gründer der M-Days, Carsten Szameitat Carsten Szameitat in Expertenprofilen nachschlagen , und die Messegesellschaft Frankfurt getrennt haben - was ausdrücklich nicht als Streit genannt werden soll, wie es gegenüber iBusiness hieß.

Wettbewerb zeichnet die kreativsten Digital-Signage-Projekte ausweiter...

(08.05.14) Der Digital Signage Best Practice Award geht in eine neue Wettbewerbsrunde. Ab sofort können Digital Signage Projekte eingereicht werden, die nach dem 1. Januar 2013 durchgeführt worden sind und deren Durchführung bis zum 31. Juli 2014 weitestgehend (Rollout mindestens 80 Prozent) abgeschlossen ist. Drei Kategorien stehen zur Auswahl:

Neuer Gründerpreis honoriert die beste Geschäftsideeweiter...

(06.05.14) Erstmals wird der Gründerpreis Invention ausgeschrieben. Gesucht wird die beste Geschäftsidee des Jahres oder ein bestehendes Unternehmen, das nicht älter als drei Jahre alt ist, das nicht weniger vor hat, als eine ganze Branche umzukrempeln.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Strategieanalyse: Wie der Hidden Champion Ströer den Digital-Werbemarkt aufrolltweiter...

(17.04.14) Die klassische Außenwerbung hatten die Interaktiven nicht als Konkurrenz auf dem Schirm. Bis der Out-of-Home-Werbevermarkter Ströer vergangenes Jahr mit massiven Investitionen in den Digitalmarkt drängte und die meisten Onlinevermarkter abhängte. Eine Strategieanalyse.