Tipp- oder Rechtschreibfehler, Pluralbegriffe oder komplexe Sucheingaben sorgen dafür, dass jede dritte Suchanfrage keine oder falsche Ergebnisse liefert. 13 Dinge, die Ihre Suche können sollte: Zum Whitepaper!
In diesem Whitepaper erhalten Sie das Erfolgs-Rezept gegen ergebnislose Strategietagungen, versandende Aktionspläne und teure Beratereinsätze.
Zum Whitepaper-Download
Verena Gründel, iBusiness
Bild: privat

HTML5 - eine Branche rüstet auf

02.01.13 - HTML5 ist ein offener Standard, weil er an keinen Hersteller gebunden ist. Im Gegensatz zu Flash zum Beispiel. Und da Steve Jobs nichts von Flash hielt, unterstützen Iphone und Ipad das Tool nicht. Blöd, weil damit Apple-Nutzern viele Internetseiten verschlossen blieben. Dieses Problem erledigt sich mit HTML5 von selbst. Denn der Webstandard ist mit allen Betriebssystemen kompatibel.

von Verena Gründel

Diesen Artikel weiterlesen?

Als Basis-Mitglied können Sie fünf Premium-Analysen pro Kalendermonat kostenfrei abrufen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Leistungen ansehen
Tags: HTML5
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.01.13: