Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und Konzepte - von automatisierte Services über Chatbots bis zu Selfservice.
Programm der Virtuellen Konferenz
Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar

Endspurt für Gründerwettbewerb

08.01.13 Bis Freitag, 11. Januar können sich Startups noch für den Gründerwettbewerb Hy!Berlin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bewerben. Am 19. Januar bekommen ausgewählte Gründer die Chance sich vor namhaften Vertretern der Internetbranche zu präsentieren.

Insgesamt haben zwölf Startups die Chance die Jury von sich und ihren Ideen zu überzeugen. Jedes Team präsentiert vier Minuten lang seine Idee (Pitch), bzw. ein neues Produkt (Launch). Beurteilt wird der Innovationsgrad, die Zusammensetzung des jeweiligen Teams, die Realisierbarkeit ihres Business Models, ihr Alleinstellungsmerkmal sowie die Abgrenzung gegenüber konkurrierenden Produkten.

Auf die Gewinner warten Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.01.13: