Welche ungenutzten Potentiale schlummern in eigenen CRM-Daten? - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wie Sie eine Search Driven Content-Marketing-Strategie aufbauen - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
iBusiness Marketing
Beträge 1 bis 10 von 1735
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Anwendungen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

14 Mail-Marketing-Tools (2): Noch einmal sieben Werkzeugeweiter...

(23.01.18) Direkt, persönlich, relevant und kostengünstig. E-Mails sind ein extrem wirksames Werbemittel. Kein Wunder, dass sie in vielen Unternehmen den Kern jeder Marketing-Aktivität bilden. Doch welche Tools sind für wen geeignet? iBusiness hat den Markt durchleuchtet und stellt 14 Tools für jeden Anspruch vor.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

14 Mail-Marketing-Tools (1): Die wichtigsten Werkzeuge im Überblickweiter...

(22.01.18) Direkt, persönlich, relevant und kostengünstig. E-Mails sind ein extrem wirksames Werbemittel. Kein Wunder, dass sie in vielen Unternehmen den Kern jeder Marketing-Aktivität bilden. Doch welche Tools sind für wen geeignet? iBusiness hat den Markt durchleuchtet und stellt 14 Tools für jeden Anspruch vor. Hier die ersten sieben.

Umfrage Investitionsschwerpunkte im E-Commerce: Wo investieren Onlineshops 2018?weiter...

(12.01.18) Auf welchen Feldern investieren Sie als Shopbetreiber in Ihr ECommerce-Business? Darum geht es in der iBusiness-Umfrage "Investitionsschwerpunkte im E-Commerce". Die Teilnahme dauert etwa eine Minute.

SEA: Google erlaubt das Targeting mit Telefonnummer und Adresseweiter...

(13.12.17) Künftig können Werbetreibende bei Googles Adwords die Nutzer auch via physischer Adresse und Telefonnummer targeten. Bisher ging das nur nach gröberen demographischen Faktoren sowie anhand der EMail-Adresse. Shops können damit auf mehr Material aus ihrem CRM zu Targetingzwecken zugreifen, berichtet Adage .

Sprachassistent wird seriös: Alexa for Businessweiter...

(04.12.17) Auf der Entwicklerkonferenz re:invent hat Amazon einen neuen Service vorgestellt, der den Sprachassistenten Alexa für den geschäftlichen Einsatz optimiert. Alexa for Business kann beispielsweise Aufgaben wie das automatische Aufsetzen von Telefonkonferenzen übernehmen, Hardware in Konferenzräumen steuern, Meetings vereinbaren oder Verbrauchsmaterialien nachbestellen. Alexa for Business arbeitet bereits mit Lösungen zahlreicher Unternehmen zusammen, dazu gehören Salesforce , Concur , Polycom , RingCentral oder Splunk .

Amazon will Virtual Reality einfach machenweiter...

(30.11.17) Amazon hat auf seiner Entwicklerkonferenz Re:Invent ein VR-Kit namens Sumerian vorgestellt. Entwickler sollen dadurch besonders leicht virtuelle Räume gestalten können. "Innerhalb weniger Stunden" könne jeder Programmierer mit dem Kit realistische, interaktive VR- und AR-Anwendungen realisieren, hieß es bei der Vorstellung. Amazon hält dazu vorkonfigurierte Elemente bereit, die die Anwender zusammenstellen können. Hard- oder Sorftware-Voraussetzung werden nicht gestellt, es muss lediglich genügend Speicherplatz für das Projekt bereitstehen. Amazon will es auf diese Weise erlauben, Möbel, Gebäude und Objekte in eine andere Umgebungen einzusetzen, um etwa Einrichtungsgegenstände beurteilen zu können. Zudem sind animierte Charaktere - etwas virtuelle Assistenten oder Lehrer - vorgesehen, die mit automatischer Spracherkennung und natürlichem Textverständnis ausgestattet sein sollen.

Checkliste: Sieben Tipps für einen barrierefreien Onlineshopweiter...

(27.11.17) Bares Geld verlieren Onlinehändler, wenn sie ihre Webseiten nicht barrierefrei gestalten. Wie Onlinehändler den Zugang zu ihren Shops für alle Nutzergruppen gewährleisten, hat André Meixner André Meixner in Expertenprofilen nachschlagen , Leiter User Centered Test bei T-Systems Multimedia Solutions, zusammengefasst.

AGOF startet tägliche Veröffentlichungweiter...

(23.11.17) Ab sofort stehen die digitalen Reichweiten jeden Vormittag aktualisiert zur Verfügung.

'We Deliver': Outfittery testet Kofferraumzustellungweiter...

(12.10.17) Modehändler Outfittery hat seinen Kundenservice in Berlin testweise um eine kostenlose Kofferraumzustellung erweitert.

Infografik: Gute Interstitials, schlechte Interstitialsweiter...

(12.10.17) Aufdringliche Pop-up-Werbung wird von Google abgestraft. Aber nicht jedes Pop-Up ist auch Werbung. Eine Infografik zeigt, worauf es beim Einsatz ankommt.