iBusiness - Shop

Zurück

Inhaltsverzeichnis

Nicht mehr lieferbar

1 Einführung
1.1 Problemstellung .
1.2 Fokus und Zielgruppe der Studie.
1.3 Untersuchungsmethodik und Aufbau der Studie.
2 Bezahlen im Ecommerce: Bestandsaufnahme Deutschland
2.1 B2C-Handel im Internet mit zunehmender Bedeutung
2.2 Zahlungspräferenzen von Online-Käufern
2.3 Angebot von Zahlungsverfahren bei Händlern
2.4 Betrug im Internet: Ängste und Wirklichkeit
2.5 Anforderungen an Zahlungssysteme aus Händlersicht
3 In der Praxis: Einsatzfähige Zahlungssysteme
3.1 Nachnahme
3.2 Vorkasse .
3.3 Rechnung.
3.4 Lastschrift
3.5 Kreditkarte .
3.6 paybox
3.7 FIRSTGATE click&buy.
3.8 eCash .
3.9 Billing-Verfahren .
3.9.1 NET900.
3.9.2 X-PressPay. 41
3.1
0 Kartenbasierte Systeme als Zukunftslösung .
4 Anforderungen an Zahlungssysteme und ihre Umsetzung .
4.1 Datensicherheit und Vertraulichkeit
4.2 Authentifizierb 52
4.3 Nichtabstreitbarkeit und Geltung
4.4 Minimierung von Zahlungsausfällen .
4.4.1 Zahlungsausfallrisiko und Zahlungsgarantien
4.4.2 Dienstleister für die Minimierung von Ausfallrisiken
4.5 Bequemlichkeit und technische Funktionsfähigkeit
4.6 Verbreitung x
5 Strategische Entscheidungskriterien aus Händlersicht
5.1 Produkt- und zielgruppenspezifische Zahlungspräferenzen.
5.2 Preis-Leistungs-Verhältnis
5.3 Kostenmodelle der Zahlungssysteme - vier Szenarien .
6 Weiterführende Quellen .87
7 Übersicht der untersuchten Zahlungssystemanbieter und Dienstleister