iBusiness - Shop

Zurück

Über die Autoren

Nicht mehr lieferbar

Richard van Hooijdonk, Niederlande

Nachdem er seit 1989 bei einer der größten internationalen Werbeagenturen, JWT International in Amsterdam, gearbeitet hatte, startete Richard van Hooijdonk im Alter von 23 Jahren seine erste Werbeagentur, The Creative Box. Die Agentur war auf kleinere und mittlere Unternehmen ausgerichtet. 1994 wurde Cramer & Van Hooijdonk gegründet. Diese Agentur war auf Direktmarketing spezialisiert sowie auf direkte Reaktion ausgerichtete Formen des Marketing. Richard van Hooijdonk war in dieser Agentur verantwortlich für Marketingstrategie und die Entwicklung kreativer Marketingkonzepte. Die Agentur war sehr erfolgreich auf dem niederländischen und belgischen Markt.

1998 wurde Eyedentity Communications gegründet. Die Agentur umfasste 15 Mitarbeiter und arbeitete mit großen nationalen Kunden zusammen wie Banken, Supermärkten, Betrieben mit großen Händlernetzwerken und Internetbetrieben. Richard van Hooijdonk entwickelte zahlreiche Ideen und Strategien, die für zahlreiche Betriebe außerordentliche Resultate lieferten. Wegen des großen Erfolgs wurde der Betrieb im Jahr 2000 von einer großen Bankorganisation übernommen, die Richard van Hooijdonk als Vertriebsdirektor einstellte.

Gegenwärtig ist Richard van Hooijdonk noch bei dieser Organisation tätig. Er ist dort für ein Marketingbudget von etwa 40 Mil. Euro Euro pro Jahr verantwortlich und hat sich in den letzten Jahren auf Internetmarketing, TV und verschiedene neue Formen kreativen Direktmarketings spezialisiert. 2003 entwickelte Richard van Hooijdonk SMIS (Sales & Marketing Internet System), eine bahnbrechende Internet-Anwendung, mit der Betriebe ihre Internetaktivitäten entwickeln, aktuell halten, ausbauen, messen und anpassen können. Ende 2003 wird SMIS einsatzfähig sein.

Mitte 2004 wird ein Buch von ihm erscheinen, das Vertriebsmanagern und Betrieben Schritt für Schritt Einsicht in alle Formen des Internetmarketing gibt. In einigen Kreisen wird das Buch jetzt schon als die “Bibel des Internetmarketing“ gehandelt. Das Buch wird ungefähr 500 Seiten zählen. Außerdem wird es Fallbeispiele, aktuelle Information, wertvolle Tipps und praktische Hinweise enthalten.

Stefan Schmidlin, Schweiz

Stefan Schmidlin begann seine Marketinglaufbahn bei einer Marketingagentur in Wetzikon/Schweiz, wo er sechs Jahre als Kundenberater arbeitete. In dieser Zeit führte er neben der Marketingplanung vor allem Verkaufsaufgaben für die Agentur sowie für deren Kunden durch.

1995 gründete er die STS Marketing, welche sich heute auf die drei Bereiche Marketingberatung, Marketingschulung und Marketing-Verlag konzentriert. Ein Spezialgebiet von Stefan Schmidlin ist Marketing für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU). Er entwickelte zahlreiche Ideen und Methoden zur Automatisierung der Kundenakquisition mit beschränkten Budgets durch intelligente und unkonventionelle Massnahmen. 1998 entwickelte Stefan Schmidlin eine Marketing-Checklisten-Sammlung, die mittlerweile viele Checklisten umfasst.

Zu seiner Ausbildung gehört der Marketingplaner mit eidg. Fachausweis, der eidg. Dipl. Marketingleiter sowie der eidg. Dipl. Betriebsausbilder. Neben seiner Geschäftstätigkeit unterrichtet Stefan Schmidlin an verschiedenen Schulen und Fachhochschulen unter anderem Marketingplaner und Verkaufsleiter.