iBusiness - Shop

Zurück

Inhaltsverzeichnis: Z_dossier 01

Nicht mehr lieferbar

Einleitung

Inhalt

I) Wissen und Wissensgesellschaft

  • 1.2 Die Gesellschaft als Wissensgesellschaft
  • 1.3 Dilemmata und Herausforderungen der Wissensgesellschaft
    Informationsüberlastung - Anstieg von sozialer Komplexität - Digital Divide: eine neue soziale Kluft in der Gesellschaft - Digital Divide: eine neuen Kluft zwischen Nord und Süd? - Wissen ist Macht - Neuer Konformitätsdruck und gläserner Mensch?
  • 1.4 Welches Wissen brauchen wir? Wissen zur Informationsbewältigung und zur Wissensbewahrung - Schlüsselqualifikationen -Werte, ethische Entscheidungskompetenz und kulturelles Wissen

II) Unternehmen und Organisationen in der Wissensgesellschaft

  • 2.1 Wissensbasierte Unternehmen und Güter
  • 2.2 Wissensverluste und ihre Kosten
  • 2.3 Neue Anforderungen an die Wissensorganisation
  • 2.4 Barrieren des Wissensmanagements
  • 2.5 Wissensmanagement als Führungskonzept
  • 2.6 Berufsbilder und Funktionen im Wissensmanagement
  • 2.7 Prozess und Instrumente des Wissensmanagements
    Wissensgenerierung - Wissenskodifizierung - Wissenstransfer - Erfolgsmessung
  • 2.8 Die Zukunft des Wissensmanagements

III) Arbeit in der Wissensgesellschaft

  • 3.1 Der Verlust der Langfristigkeit Mehrere Berufe im Leben - Zeitarbeit und neue Selbständigkeit - Die Entkoppelung von Arbeit, Arbeitszeit und Arbeitsort - Der neue Workaholic - Problematik des flexiblen Arbeitskraftunternehmers
  • 3.2 Neue Perspektiven für den Arbeitsmarkt?
  • 3.3 Von der Erwerbsarbeits- zur Tätigkeitsgesellschaft? Renaissance der Eigenarbeit? -Arbeitsmärkte zwischen privaten Haushalten? - Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement - Bildung als Arbeit?

IV) Bildung in der Wissensgesellschaft

  • 4.1 Neue Aufgaben - strukturelle Verschiebungen Kompetenzen statt Wissen? Grenzen der Wissens- und Bildungsinstitutionen
  • 4.2 Lifelong Learning Nur für die Hälfte der Bevölkerung? Anreize für lebenslanges Lernen
  • 4.3 Neue Organisationsformen des Lernens Die Virtualisierung des Lernens Informelles und selbstgesteuertes Lernen Informelle und formelle Lernorte Auflösung institutioneller Grenzen

V) Bürger und Kommunen in der Wissensgesellschaft

  • 5.1 Intelligente Regionen, Städte und Haushalte
  • 5.2 E-Government und E-Democracy
  • 5.3 Virtuell und real: Die doppelte Bürgerexistenz
  • 5.4 Perspektiven einer 'wissensbasierten' Zivilgesellschaft

Ausblick: Der Mensch im Mittelpunkt

Literatur, Abbildungen, Z_info