Electronic Commerce Enquête 2005

Zurück

Inhaltsverzeichnis: Electronic Commerce Enquête 2005

Nicht mehr lieferbar

Editorial
Geleitworte

Ergebnisse, Hintergrund und Aufbau der Studie

  • Die wichtigsten Ergebnisse
  • Projekthintergrund
  • Aufbau der Broschüre

  • Methodische Vorbemerkungen und Eckwerte
  • Adressaten und Erhebungsform
  • Aufbau des Fragebogens
  • Zeitlicher Rahmen und Streuung
  • Repräsentativität der Studie
  • Hinweise zur statistischen Auswertung und Darstellung der Ergebnisse

  • Beschreibung der Unternehmen
  • Verteilung der Branchenzugehörigkeit
  • Verteilung der Unternehmensgrößenklassen
  • Verteilung der Kundensegmente
  • IuK-Technologien: Investitionen und Planung

  • Electronic Commerce
  • Internetzugang und -präsenz
  • Vorreiter, Hype- und Neueinsteiger
  • E-Commerce-Leiter
  • Potentiale und Hürden im Electronic Commerce

  • Vernetzung mit anderen Unternehmen
  • Vernetzung und Kooperationen
  • Technologische Grundlage
  • Offenheit der Informationssysteme
  • Externer Zugriff durch Abnehmer und Kunden
  • Externer Zugriff durch Zulieferer
  • Hürden bei der Vernetzung

  • Vernetzung innerhalb des Unternehmens
  • Internet in einzelnen Funktionsbereichen
  • Effizienz- und Effektivitätsziel
  • Externer Zugriff durch Mitarbeiter

  • Marketing und Vertrieb
  • Internet als Kommunikationskanal
  • Erlösquellen der Unternehmen
  • Preismodelle und -gestaltung
  • Kundenspezifische Datenerhebung
  • Vertrieb über das Internet

  • Mitarbeiter des Projekts EVENT