Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Der Gehaltsspiegel Digitale Wirtschaft dokumentiert detailliert die aktuell am Markt gezahlten Gehälter nach Region, Berufserfahrung und Branchen. Hier bestellen
StartupCon ( 11.10.17  )
Art der Veranstaltung: Messe
Ort: Köln
Datum: 11.10.17
Veranstalter: BusinessOn
URL: www.startupcon.de Relation Browser
E-Mail: info@startupcon.de
Eintritt/Gebühr: ab 49 ¤
Voranmeldung erwünscht: ja
StartupCon

StartupCon

Innovation, Investition & Unternehmertum

Die StartupCon lädt im Oktober 2017 in die Kölner LANXESS Arena ein

Köln, 20. Juni 2017. Europas große Tageskonferenz - StartupCon - für engagierte Gründer, Corporates und etablierte Kapitalgeber aus allen Bereichen der Wirtschaft, geht am 11. Oktober 2017 in die vierte Runde. Die Veranstaltung findet abermals in einem Kölner Wahrzeichen, der 80.000 Quadratmeter großen LANXESS Arena, statt. Zwischen 9 und 19 Uhr haben die Teilnehmer und Besucher hier die Möglichkeit ihr berufliches Netzwerk auszubauen, Investoren für neue Projekte zu gewinnen sowie über zukunftsträchtige Geschäftsmodelle der digitalen Transformation zu diskutieren, zu lernen und sich fortzubilden.

Auch in diesem Jahr legen die Veranstalter der StartupCon wieder besonderen Wert auf ein hochkarätiges und einzigartiges Bühnenprogramm. Eingeladen sind Investoren und Gründer aus aller Welt, die dem Publikum seltene sowie authentische Einblicke in ihre Erfolgsgeschichten gewähren. Ziel ist es, den Teilnehmern der Konferenz Inspiration zu schenken und diese bei ihren Visionen zu bekräftigen und zu unterstützen, so dass möglichst viele Ideen Realität werden. Mit einem jährlichen Wachstum von fast 300 % leistet das international bekannte Branchenevent einen herausragenden Beitrag zur Stärkung der Gründerszene in Deutschland. 2017 rechnen die Veranstalter mit mehr als 5.000 Besuchern.

StartupCity Cologne
Im Innenraum der Arena findet die StartupCity Cologne statt. Die rund 500 nationalen und internationalen Early Stage-Startups präsentieren sich hier mit vielfältigen Konzepten aus den Bereichen Mobility, Technology, Finance, Insurance, Commerce, Life Science, Lifestyle sowie Services und stehen den Interessenten Rede und Antwort. Parallel dazu gewähren rund 200 Top-Referenten auf fünf Bühnen Einblicke in deren Leben als Unternehmer und berichten von den aktuellsten Entwicklungen.

Unter anderem als Speaker mit dabei:
* Klaus Hommels, CEO von Lakestar (mehrfach ausgezeichneter Star-Investor und einer der ersten Investoren von Skype, Spotify und Facebook)
* Cyriac Roeding, Gründer von shopkick
* Damien Declercq, CEO von Local Motors
* Julian und Hartmut Teicke, Gründer von WeFox

StartupExpo
Im Umlauf der Arena findet die StartupExpo statt. Hier dreht sich alles um führende Unternehmen und Growth Startups. Mehr als 100 Aussteller geben Einblicke in neue Entwicklungen und diskutieren mit den Teilnehmern erfolgsversprechende Strategien sowie Partnerschaften rund um den voranschreitenden digitalen Wandel.

One-On-One Pitches, Talks, Workshops und ein Hackathon
Die 50 Logen der LANXESS Arena stehen für Pitches zur Verfügung. Junge Gründer haben hier die Möglichkeit ihre Ideen und Geschäftsmodelle den mehr als 300 Investoren vorzustellen. Zusätzlich stehen 20 Table Talks, 30 Workshops, vier VR-Kinos sowie ein Hackathon und ein spektakulärer Drohnen-Parkour auf dem Programm von Europas größter Tageskonferenz.

Tickets für die vierte StartupCon am 11. Oktober 2017 in der Kölner LANXESS Arena gibt es für interessierte Gründer - inklusive aller Vorträge und Workshops - ab 49 ¤. Investoren zahlen 199 ¤ für den Zugang zu allen Vorträgen sowie Workshops und der StartupExpo. Unternehmer können für 249 ¤ das komplette Angebot der Veranstaltung nutzen. Erhältlich unter www.startupcon.de/ticket
Anreise zur LANXESS arena
Rund um die LANXESS arena stehen den Besuchern, die mit dem Auto anreisen in Parkhäusern direkt an der Arena viele Stellplätze zur Verfügung. Gäste, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, können mit der Bahn im Regional- und Fernverkehr bis Köln Messe/Deutz fahren. Vom Flughafen Köln aus fahren in regelmäßigen Abständen S- und Regionalbahnen zwischen den beiden Haltepunkten. Darüber hinaus kann man mit den KVB Linien 1, 3, 4 und 9 ebenfalls direkt bis zur LANXESS arena vorfahren.
Gleichzeitig laufende Veranstaltungen: