Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Mitarbeitergespräche sicher und erfolgreich führen ( 22.01.18 bis 23.01.18  )
Art der Veranstaltung: Seminar
Ort: Hamburg-Ottensen
Datum: 22.01.18 bis 23.01.18
Veranstalter: DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
URL: http://www.dialogart.de/seminare/themenuebersicht/categoryevents/4-04--mitarbeitergespraeche-sicher-und-erfolgreich-fuehren Relation Browser
E-Mail: info@dialogart.de
Telefon: 040-33310047
Telefax: 040-33310087
Eintritt/Gebühr: 750 ¤ pro Person | mit Frühbucherrabatt 675 ¤ - zzgl. MwSt. (inkl. Tagungspauschale: Kursunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen)
Voranmeldung erwünscht: ja

Mitarbeitergespräche sicher und erfolgreich führen

Praxisseminar zur wirkungsvollen Gesprächsführung mit dem Mitarbeiter und Einsatz von Gesprächen als motivierende Führungsinstrumente

Idee und Hintergrund des Intensiv-Seminars:
"Management ist Kommunikation" (Peter F. Drucker) Eine erfolgreiche Bewältigung der heutigen Arbeitssituation in den Unternehmen verlangt immer mehr eine konstruktive, dialogorientierte Form der Zusammenarbeit und stellt damit insbesondere hohe Anforderungen an das Selbstverständnis einer Führungskraft: Die Führungskräfte sollten als Kommunikations- und Beziehungsmanager fungieren.
So ist jedes aus der Rolle einer Führungskraft heraus geführte Gespräch als ein Mitarbeitergespräch zu verstehen. Als bewusst und geplant eingesetztes Führungsinstrument bietet der gegenseitige Austausch zu unterschiedlichsten Anlässen und in den verschiedenen Formen eines Mitarbeitergespräches enorme Möglichkeiten, um die Effektivität der Arbeitsleistung zu erhöhen, versteckte Potentiale zu fördern und gleichzeitig die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu verstärken.

Ziel / Nutzen dieses Seminars:
Ausgehend von einer individuellen Standortbestimmung Ihres Führungsverständnisses wird dieses Aufbauseminar Sie aktiv darin unterstützen, eine Einschätzung und Reflexion Ihrer gegenwärtigen bzw. zukünftigen Management-Rolle vorzunehmen und dabei das Mitarbeitergespräch bei zentral wiederkehrenden Gesprächsanlässen als bewusstes und geplantes Führungsinstrument einzusetzen.
Nach einer individuellen und strukturierten Vorbereitung der unterschiedlichen Gesprächsformen trainieren Sie anhand eigener Praxisfälle, in praktischen Fallstudien und einzelnen Rollenspielen den ziel- und dialogorientierten Einsatz von Gesprächs- und Coachingtechniken. Mit der Reflexion Ihrer persönlichen Kommunikationsstrategien werden Sie konstruktive Methoden sowie lösungsorientierte Techniken kennen lernen und einsetzen, um darüber Ihre individuellen Gespräche mit Ihren Mitarbeitern noch ziel- und dialogorientierter zu führen.
Darüber hinaus lernen Sie Ihren persönlichen Erfolgsfaktor als Kommunikations- und Beziehungsmanager besser kennen und sensibilisieren sich, um das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig eine persönliche Verbindung aufzubauen.
Auch im Umgang mit schwierigen Gesprächen und Konfliktgesprächen entwickeln Sie Handlungsalternativen, die Ihnen in Ihrer Gesprächs- und Beratungskompetenz als Führungskraft mehr Souveränität verleihen und die Effektivität sowie die Arbeitszufriedenheit langfristig verstärken können.

Zielgruppe: Aufbauseminar für Führungskräfte, die Ihre Gespräche mit Mitarbeitern bei aktuellen und auch zentral wiederkehrenden Anlässen als bewusst geplantes Führungsinstrument einsetzen möchten, um die Effektivität der Arbeitsleistung zu erhöhen, versteckte Potentiale zu fördern und gleichzeitig die Arbeitszufriedenheit zu verstärken. 3 - max. 8 Teilnehmer.

Inhalte:

1. Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument:

* Individuelle Standortbestimmung des eigenen Führungsverhaltens
* Das Gespräche mit Mitarbeitern als Führungsinstrument
- Anlässe, Chancen und Risiken
* Haltung, Werte und Rollenverständnis als Führungskraft
* Die Führungskraft als Kommunikations- und Beziehungsmanager
* Einfluss der eigenen Haltung auf den Mitarbeiter als Gesprächspartner
* Persönliche Zielbestimmung: Führungsinstrument Mitarbeitergespräche

2. Dialogorientierte Gesprächsführung:

* Grundlagen und Wirkung in der Kommunikation
* Gesprächstechniken zur Informationsgewinnung
und Gesprächsaktivierung
* Zielorientierte und strukturierte Gesprächsführung
* Perspektivwechsel: Wahrnehmung und Bewertung in Gesprächssituationen

3. Unterschiedliche Gesprächsanlässe mit Mitarbeitern:

* Vom "kleinen" Gespräch im beruflichen Alltag zum strukturierten Mitarbeitergespräch:
Individuelle und strukturierte Vorbereitung der unterschiedlichen Gesprächsanlässe
* Chancen zur Veränderung nutzen: Anerkennung aussprechen und dialogorientiert Kritik- und Feedbackgespräche führen
* Die effektive Delegation einer Aufgabe und Rückdelegation verhindern
- "Monkey-Management" nutzen
* Das Personalentwicklungs- und Förderungsgespräch
* Das (Kranken-) Rückkehrgespräch
* Jahres- und Zielvereinbarungsgespräche
* Praktische Durchführung der Mitarbeitergespräche: Ziel- und dialogorientierter Einsatz von Gesprächs- und Coachingtechniken

4. Konfliktmanagement im Mitarbeitergespräch:

* Individueller Umgang mit schwierigen Gesprächsanlässen sowie Konflikt- und Trennungsgesprächen
* Konfliktlösungsschema als Leitfaden zum Führen schwieriger Gespräche
* Schwierige Gespräche lösungsorientiert führen
* Konstruktiver Umgang mit Dialogblockaden und Widerständen

5. Transfer in den Arbeits- und Führungsalltag

Gespräche mit Mitarbeitern als bewusstes Führungsinstrument nutzen:
* Gesamtauswertung und Klärung offener Fragen
* Teilnehmerbezogene Planung von Entwicklungsmaßnahmen und
Handlungsmöglichkeiten

Leitung: Petra Funke, Hamburg, Dipl.-Wirtschaftspädagogin, Geschäftsführerin DialogArt, langjährige Erfahrungen als Coach, Managementtrainerin, Moderatorin, Beraterin für Veränderungs-prozesse oder
Thomas Haß, Hamburg, Dipl.-Kaufmann, Trainer, Berater und Coach im Team von DialogArt. Langjährige Erfahrungen als Führungskraft und als Trainer, Berater/ Coach - spezialisiert auf die Bereiche Führungskompetenz und Projektmanagement

Methodik: Theorie-Input, persönliche Analyse-Tests (Führung | Kommunikation), Einzel- und Gruppenarbeit, Partnerübungen, Rollenspiele, Fall-Coaching (teilweise mit Video-Analyse), Diskussion und Erfahrungsaustausch im Plenum, ausführliches Begleitmaterial und Visualisierung des Seminarablaufes (im Anschluss auch als Fotoprotokoll).

Ort: Seminarraum bei DialogArt in Hamburg

Termine 2018: 22.- 23.01.2018 | 29.-30.10.2018

1. Tag 10 - ca. 18.00 Uhr, 2. Tag 9 - 17.30 Uhr

Mehrbucher-Rabatt möglich!

Sonderaktion für den Termin vom 22.- 23.01.2018: 675 Euro [statt 750 Euro Katalogpreis] pro Person zzgl. MwSt.
(inkl. Tagungspauschale: Kursunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen)
Events vom gleichen Veranstalter:
Souveräne Rhetorik und sicheres Auftreten in Stresssituationen Hamburg-Ottensen 25.01.18 bis 26.01.18
Motivorientierte Mitarbeiterführung - Mit Motiven in Führung gehen Hamburg - Ottensen 29.01.18
Richtige Delegation - Mehr Zeit für Chefaufgaben Hamburg-Ottensen 30.01.18
Kundenberatungsgespräche erfolgreich führen Hamburg-Ottensen 05.02.18 bis 06.02.18
Rhetorik und Präsentation professionalisieren Hamburg-Ottensen 08.02.18 bis 09.02.18
Erfolgreich verhandeln - überzeugend argumentieren Hamburg-Ottensen 19.02.18 bis 20.02.18
Kompetent in Konflikten - Konflikte konstruktiv lösen Hamburg-Ottensen 22.02.18 bis 23.02.18
Führungskompetenz erweitern - Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte Hamburg 26.02.18 bis 27.02.18
Kundenorientierte Korrespondenz - Focus: schriftliches Beschwerdemanagement Hamburg-Ottensen 28.02.18
Kundenorientiertes Beschwerdemanagement Hamburg-Ottensen 01.03.18 bis 02.03.18
Effektives Zeit- und Selbstmanagement Hamburg-Ottensen 14.03.18
Die Kunst des Führens: Mitarbeiter und Teams mit Persönlichkeit führen Hamburg-Ottensen 19.03.18 bis 20.03.18
Dynamiken und Strategien im Konfliktmanagement Hamburg-Ottensen 21.03.18 bis 22.03.18
Train the Trainer Hamburg-Ottensen 10.04.18 bis 11.04.18
Aktives Stressmanagement und Resilienztraining Hamburg-Ottensen 12.04.18 bis 13.04.18
Lösungsorientierte Gesprächsführung - Direkt im Dialog Hamburg-Ottensen 16.04.18 bis 17.04.18
Souveräne Rhetorik und sicheres Auftreten in Stresssituationen Hamburg-Ottensen 19.04.18 bis 20.04.18
Laterales Führen - Managen ohne Weisungsbefugnis Hamburg-Ottensen 23.04.18 bis 24.04.18
Moderation von Besprechungen und Gruppen Hamburg-Ottensen 25.04.18 bis 26.04.18
Kompetent in Konflikten - Konflikte konstruktiv lösen Hamburg-Ottensen 07.06.18 bis 08.06.18
Gleichzeitig laufende Veranstaltungen: