Der Gehaltsspiegel Digitale Wirtschaft dokumentiert detailliert die aktuell am Markt gezahlten Gehälter nach Region, Berufserfahrung und Branchen. Hier bestellen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Domain Driven Design (iSAQB zertifiziert) ( 10.10.17 bis 12.10.17  )
Art der Veranstaltung: Seminar
Ort: Berlin
Datum: 10.10.17 bis 12.10.17
Veranstalter: Entwickler Akademie
URL: https://software-architecture-camp.de/advanced-level/modul-ddd-domain-driven-design Relation Browser
E-Mail: info@entwickler-akademie.de
Telefon: 030214806650
Eintritt/Gebühr: 1799,- ¤
Voranmeldung erwünscht: ja
Domain Driven Design (iSAQB zertifiziert)

Domain Driven Design (iSAQB zertifiziert)

Vom 10. bis 12. Oktober 2017 präsentiert das Business Technology Magazin in Kooperation mit der Entwickler Akademie in Berlin das Modul DDD - Domain Driven Design mit Matthias Bohlen.

Bei komplexen Softwareentwicklungen kommt oft nicht das heraus, was gewünscht war, bedingt durch Kommunikationsprobleme zwischen Fachleuten und Technikern. Wie wäre es, wenn Fachseite und Entwickler miteinander in derselben Sprache sprächen, um zu merken, ob sie dasselbe meinen?

Domain Driven Design (DDD) gibt Ihnen diese Sprache in die Hand: Fachexperten und Entwickler modellieren dabei gemeinsam in Fachsprache – mit vordefinierten Bausteintypen und Mustern. So wird wirklich klar, wie die zukünftige Lösung aussehen soll. Das vereinfacht die Kommunikation und macht das Ergebnis eindeutig.

In diesem Advanced-Level-Modul lernen Sie, wie Sie eine Fachsprache entwickeln, die DDD-Muster einsetzen und die Verbindung zu anderen Anwendungen herstellen, um eine an der Fachdomäne orientierte Anwendung zu entwerfen. Gemeinsam üben wir an einer Beispiel-Anwendung die einzelnen Schritte hin zu einer anwendungsorientierten und qualitativ hochwertigen Architektur. Sie werden erleben, wie einfach ein Entwurf sein kann, wenn man sich auf die Fachdomäne und die architektonischen Leitplanken von Domain-Driven Design einlässt! Durch diesen Kurs bekommen Sie nicht nur ein solides Verständnis der DDD-Konzepte, sondern (was ebenso wichtig ist) das Selbstvertrauen, das Sie brauchen, um dieses Wissen im Entwicklungsalltag wirklich anzuwenden.
Events vom gleichen Veranstalter:
Seminar Softskills für Software-Architekten (iSAQB zertifiziert) Berlin 14.02.17 bis 16.12.17
Modul ADOK - Architekturdokumentation (iSAQB-zertifiziert) Stuttgart 19.10.17 bis 20.10.17
Flexible Architekturen: Microservices, Self-contained Systems und Continuous Delivery (iSAQB zertifiziert) Berlin 23.10.17 bis 25.10.17
DevOps Docker Camp Oktober 2017 - Das Docker-Training mit Erkan Yanar Frankfurt am Main 30.10.17 bis 01.11.17
Software Architecture Camp - Foundation und Workshop "Soft Skills für Softwarearchitekten" Köln 20.11.17 bis 24.11.17
Serviceorientierte Architekturen | iSAQB zertifiziert München 21.11.17 bis 23.11.17
Modul SOFT - Soft Skills für Softwarearchitekten | iSAQB zertifiziert Düsseldorf 21.11.17 bis 23.11.17
Modul Flex - Flexible Architekturen (iSAQB-zertifiziert) Berlin 21.11.17 bis 23.11.17
Architekturbewertung - Softwarearchitekturen reflektieren (iSAQB zertifiziert) München 27.11.17 bis 28.11.17
API Summit 2017 Berlin 27.11.17 bis 29.11.17
Microservices Summit 2017 Berlin 27.11.17 bis 29.11.17
Architekturdokumentation - Softwarearchitekturen festhalten und kommunizieren (iSAQB zertifiziert) München 29.11.17 bis 30.11.17
DevOps Docker Camp - Das Docker-Training mit Erkan Yanar Düsseldorf 04.12.17 bis 06.12.17
ML Conference 2017 Berlin 04.12.17 bis 06.12.17
Agile Softwarearchitektur (iSAQB zertifiziert) Berlin 11.12.17 bis 13.12.17
Web-Architekturen (iSAQB zertifiziert) Berlin 11.12.17 bis 13.12.17
Seminar Softskills für Software-Architekten (iSAQB zertifiziert) Berlin 12.12.17 bis 14.12.17
Flexible Architekturen: Microservices, Self-contained Systems und Continuous Delivery (iSAQB zertifiziert) München 12.12.17 bis 14.12.17
Modul FLEX - Flexible Architekturen: Microservices, Self-contained Systems und Continuous Delivery Berlin 12.12.17 bis 14.12.17
Gleichzeitig laufende Veranstaltungen: