Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Handy zum Aufziehen

01.04.98 - "Clockwork Handy" heißt die neueste Erfindung, die - wie sollte es anders sein - aus England stammt. Der britische Erfinder Trevor Baylis hat ein Mobiltelefon entwickelt, das sich wie ein Uhrwerk mechanisch aufziehen läßt. Das südafrikanische
Unternehmen BayGen hat sich die Vertriebsrechte gesichert, Ende 1999 soll es in den Handel kommen.

Das Uhrwerk-handy kann während dem Telefonieren aufgezogen werden. Betrieben wird es von einem kleinen
4,7-Volt-Generator. In Planung sind auch batteriefreie Fernbedienungen, CD-Spieler, Taschenrechner und Notebooks. "Alles, was mit relativ wenig Energie auskommt, ist für diese Technik ideal", so BayGen-Chef Rory Stear.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: Handy Hardware
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.98:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?