Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

Multi Media Monitor

21.04.98 - (iBusiness)Immer mehr Banken treten als Internet-Provider auf. Das werden keine Einzelfälle bleiben.
In immer größerem Maße bestimmt das Internet die Beziehungen zwischen den deutschen Banken und deren Kunden. So ist es nur natürlich, daß immer mehr Geldinstitute das Internet nicht nur als Informationsplattform für ihre Kunden nutzen, sondern mehr und mehr dazu übergeht, gezielt Zugänge ins Internet anzubieten. Es sind vor allem die öffentlichen Geldinstitute, die hier Vorreiter spielen. Immer mehr Institute - von der Stuttgarter Bank über die Sparkasse Freiburg bis Kölner Volksbank von 1867 bieten Providing an. Doch das sollen keine Einzelfälle bleiben: Unseren Informationen zufolge planen die Sparkassen ab Herbst bundesweit ein flächendeckendes Zugangsangebot.

von Jana Jäger

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.04.98:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?