Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Köpfe werden rollen

11.09.06 - Die von der Wirtschaftswoche entdeckten Sicherheitsmängel im Quelle-Onlineshop sind ein waschechtes PR-Desaster für den Fürther Versandhandelsriesen. Mit seinem unsicheren Online-Shop hat Quelle zudem der gesamten ECommerce-Branche einen Bärendienst erwiesen. Vergangenen Donnerstag konnten sich Shop-Betreiber noch über eine Studie freuen, die Umsätze in Rekordhöhe prognostizierte. Und heute geistern wieder Schreckensmeldungen rund um den unsicheren Einkauf im Internet durch die Presse.

Kein Wunder also, dass man in der Fürther Quelle-Zentrale bereits fieberhaft nach dem Schuldigen fahndet. Den Kopf aus der Schlinge ziehen konnte laut Quelle bereits der Jenaer ECommerce-Dienstleister Intershop, wie die iBusiness-Redaktion heute herausgefunden hat. Das durch traditionell tiefrote Bilanzen bekannte Software-Haus hat zwar den Shop implementiert, aber eben nicht allein. Der Implementierungspartner wiederum will sich zu den Vorfällen nicht äußern. Vieles deutet allerdings darauf hin, dass hier bald ein paar Köpfe rollen werden.

Einen skandalfreien Wochenstart wünscht Ihnen Ihr
Stephan Randler
Redaktion

von Stephan Randler

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.09.06:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?