Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Forrester: Firmen setzen verstärkt auf aktionsorientiertes Webdesign

13.04.98 - Immer weniger Unternehmen setzen das Web als reines Marketingtool ein, so das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen
Forrester Research zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Statt dessen werden immer mehr Unternehmen ihren statischen Webauftritt so modifizieren, daß er ein vollgültiger Vertriebs- und Marketingkanal wird, mit erweiterten Produktinformationen, Personalisierung und multimedialen Elementen.

Aber die steigende Komplexität des Webdesigns, kombiniert mit der Notwendigkeit einer einfachen Nutzeroberfläche wird den Webdesigner immer stärkere Kopfschmerzen verursachen.
Forrester kommt in seiner jetzt erschienenen Studie "Designing Transactive Content" zu dem Schluß, daß "Adhoc-Webdesign-Modelle" zunehmend ersetzt werden durch eine neue "aktionsorientierte" Designstrategie, die auf interaktivem und dynamischen Content aufbaut.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.04.98:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?