Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Siemens ASM führt den deutschsprachigen Multimedia-Markt an

18.02.99 - Mit einem Gesamtumsatz von 55 Millionen Markt führt 'Siemens Business Services Advanced Services & Media' die deutschsprachige Multimedia-Branche an. Die Siemens-Tochter erwirtschaftete damit mehr als doppelt so viel wie der Zweitplazierte, die Kölner Prokoda AG. Wiederum Umsatz verloren, aber noch in den Top-Ten: M.I.T und Neurotec. Das sind die Kernaussagen der jährlich von der Redaktion des Branchendienstes multiMEDIA zusammengestellten 'multiMEDIA Liste'.

Im Gegensatz zu Erhebungen der Werbefachpresse werden bei dieser Untersuchung als einziges sämtliche der 1.750 in Deutschland, Österreich aktiven Dienstleister im Bereich interaktiver Online- und Offline-Medien - nicht nur die Marketing-Agenturen.
Die Analyse sowie die komplette Liste der 400 größten Multimedia-Dienstleistungsunternehmen finden Sie online auf http://www.hightext.de/themen/top/mmliste.html zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.02.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?