Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Microsoft kündigt Electronic-Commerce-Eingabegeräte an

01.04.99 Der Softwareriese Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , mit Mäusen und Tastaturen bereits im Hardwaregeschäft mit Eingabegeräten aktiv, hat auf der jetzt zuende gegangenen Kongreßmesse 'Money 99' in Las Vegas ein Laufwerk für Windows 95/98, NT und Windows 2000 angekündigt, das speziell als Eingabegerät für Electronic-Commerce-Anwendungen konzeptioniert ist. Statt Geld- und Kreditkarten kann der Nutzer einfach seine Geldbörse ins Laufwerk legen, die von den Electronic-Commerce-Anwendern dann problemlos geleert werden kann.

"Damit können wir endlich in der Frequenz Windows-Updates durchführen, wie wir es für richtig halten", freute sich Microsoft-CEO Bill Gates zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . "Bislang wurde die Frequenz vor allem durch den Hang der Knsumenten verzögert, nur so viel Geld für Software ausgeben zu wollen, wie unbedingt nötig." Dieses Investitionshindernis sei mit dem neuen Laufwerk (Arbeitstitel: 'Wallet Plunder 2000') beseitigt.

Technisch realisiert wird das Laufwerk, das erstmals auch inklusive einem Treiber für Linux geliefert werden soll, über zwei hochenergietische Laser, die die Münzen beziehungsweise Geldscheine abscannen, verbrennen und dem Nutzer dann das Äquivalent in digitalem Geld in einem virtuellen Geldbeutel gutschreiben. Dieser virtuelle Geldbeutel kann dann von Electronic-Commerce-Anbietern problemlos geleert werden. Ist der eingelegte Real-Geldbeutel leer, spuckt ihn das 'Wallet Plunder' selbstätig aus und fordert den Nutzer über eine Systemwarnung auf, sich einen besser bezahlten Job zu suchen.

(Autor: Joachim Graf )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?