Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Softbank will Asiens Banken ins ECommerce-Geschäft bringen

28.06.99 - Cognotec zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , irischer Anbieter von E-Commerce-Lösungen, und Softbank zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Japans größter Software-Vertrieb und Miteigentümer von Yahoo!, E*Trade und Geocities, gründen unter dem Namen Forexbank ein Joint Venture-Unternehmen, das asiatische Firmen in den ECommerce-Markt bringen will.

Mit der Kombination von Softbank und Cognotec soll eine Partnerschaft geschaffen werden, die den Einstieg asiatischer Finanzinstitutionen in den ECommerce-Bereich beschleunigen will. Forexbank bietet den Banken in Japan und Korea auf dem Internet basierende Devisen- und Geldmarkthandelslösungen. Die gemeinsame Firma kombiniert das Know-How von Cognotec bei automatischen Handelssystemen und die Investitionskraft von Softbank. Nach Abschluß des Joint-Venture werden 58 Prozent des Unternehmens von Softbank und 42 Prozent von Cognotec kontrolliert.

von Kai Lorentz

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.06.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?