Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Lotus und Lycos schließen "strategische" Allianz

06.07.99 - (iBusiness) Pech für Yahoo &Co: Softwarehersteller Lotus versucht sein Messagingsystem Notes zu einem Content-Frontend auszubauen. Nach "strategischen" Allianzen mit AOL und Compuserve ist nun mit Lycos eine weitere Bertelsmann-Tochter dran. Aufgrund des nun geschlossenen, natürlich als "strategisch" bezeichneten Abkommens können Anwender von Lotus Notes
personalisierte Inhalte von Lycos sowie deren Suchmaschine von ihrem Lotus-Notes-Desktop aufrufen. Die Funktion "Schlagzeilen" des Lotus Notes 5.0 Clients soll sich künftig sich so gestalten lassen, daß hier maßgeschneiderte, länderspezifische
Informationen aus den Lycos-Nachrichtendiensten angezeigt werden. Vorteil für Notes-einsetzende Großunternehmen: Sie können ihren Angestellten ohne schlechtes Gewissen das Surfen verbieten.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.07.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?