Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Internet-Studie zeigt Defizite und Potentiale der Food-Branche

01.09.99 - (iBusiness) In einer soeben abgeschlossenen Studie der auf die Ernährungsindustrie spezialisierten AFC Unternehmensberatung wurden 100 Internetauftritte führender deutscher Hersteller und Marken aus dem Food-Bereich nach über 100 Kriterien bewertet. Das Ergebnis: Nur jeder vierte Anbieter vermarktet überhaupt Produkte via Electronic Commerce. Nur jeder elfte Anbieter hat eigene Produkte dabei im Shop-Angebot. Andere verkaufen überwiegend Fan-Artikel.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.09.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?