Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Internet-Zensurkongreß: Schily ermahnt Website-Betreiber

13.09.99 - (iBusiness) Auf dem Kongreß zur Selbstzensur von Anbietern im Internet, der am Freitag in München zuende ging, hat Bundesinnenminister Otto Schily erklärt, mit Kindersicherungen könnten sich Dienstanbieter nicht von ihrer inhaltlichen Verantwortung drücken. Technische Filter, mit denen Eltern
jugendgefährdende Inhalte sperren können, seien zwar grundsätzlich sinnvoll, müßten aber "mehr sein als ein Alibi für die Anbieter". Notfalls müsse der Gesetzgeber eingreifen.

Das Internet Content Summit, organisiert von der Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit INCORE zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ) hatte Bertelsmann-Chef Mark Wössner für eine weltweite
Selbstkontrolle der Anbieter durch unabhängige Einrichtungen ausgesprochen.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.09.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?