Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Surfen im Fahrstuhl

16.12.99 - (iBusiness) Früher war Aufzugsurfen eine lebensgefährliche Mutprobe pubertierender Knaben, die sich auf dem Dach von Aufzügen befördern liessen. Künftig gibts den ungefährlichen Mausklick: Lifthersteller Otis zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat jetzt angekündigt, ab dem nächstem Jahr die ersten Aufzuege mit integrierten Onlinet-Anschlüssen auszustatten. Das
dazugehoerende Display soll dann zum Beispiel ueber der Fahrstuhltuer
angebracht werden und im Fuenf- oder Zehn-Sekunden-Takt News,
Aktienkurse, Verkehrs- und Wetterinformationen anzuzeigen. Finanziert werden soll der Service über Werbung. Firmen sollen auch eigene Informationen einspeisen können.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.12.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?