Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Messe AG: Multimedia auf der CeBIT unerwünscht

14.02.00 - (iBusiness) Privatleute sind auf der CeBIT in Hannover nicht länger willkommen. Das machte Hubert-H. Lange, Vorstand der Deutschen Messe AG in einem Zeitungsinterview deutlich: "Der Endverbraucher gehört nicht zur Zielgruppe der professionell
ausgerichteten CeBIT."
Endkundennahe Produkte wie Nachschlagewerke
auf CD-ROM oder reine Internet-Inhalte würden nicht in den Rahmen
einer Profi-Messe gehören.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: Messe Cebit
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.02.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?