Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Kein Run auf die T-Online-Aktie

05.04.00 - (iBusiness) Entgegen der hochgesteckten Erwartungen sind die deutschen Bankhäuser mit der Zeichnung der T-Online-Aktie nicht überfordert. Der beim Infineon-Start beobachteten Börsen-Run blieb in den ersten zwei Tagen aus. Hintergrund: Der Einbruch bei den Hightech-Aktien, den das Microsoft-Urteil noch einmal verstärkte.

Die Preisspanne für die Emission der T-Online Aktie beträgt 26 bis 32 Euro. Mit dieser Range startete am Montag das Bookbuilding-Verfahren zum Börsengang der T-Online International AG. Auf die Möglichkeit, die Preisspanne während der Zeichnungsfrist erhöhen zu können, hat die Deutsche Telekom AG verzichtet.

von Ivo Hartz

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.04.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?