Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Unerwünschte E-Mails: Zeit-Killer im Buero

14.09.00 - (iBusiness) Neun von zehn Internet-Nutzern klagen über
unerwünschte E-Mails. Dies hat eine Internet-Umfrage der Mummert +
Partner Unternehmensberatung ergeben. Die Antworten der mehr als 800
Befragten zeigen: Über unerwünschte und fehlgeleitete Nachrichten
ärgern sich vor allem diejenigen, die das Netz besonders intensiv
nutzen. Je mehr elektronische Post ein Empfänger bekommt, desto eher
verliert er Zeit durch unerwünschte Mails.

Manager leiden besonders häufig unter überflüssigen E-Mails - oder
bekommen Anfragen, für die sie nicht zuständig sind. Oft erreichen
elektronische Nachrichten von Kunden und Geschäftspartnern nicht auf
Anhieb den richtigen Adressaten. Damit nicht genug, schicken
Mitarbeiter gerne Fotos, Karikaturen und Witze durchs Firmennetz.
Auch Werbe-Mails halten die Führungskräfte bei ihrer Arbeit auf.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.09.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?