Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Jeder dritte Surfer saß letztes Jahr einem Betrüger auf

12.01.01 - (iBusiness) Betrug im Internet ist gang und gebe. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des US-Marktforschers Emarketer. Der hat in seinem Privacy & Sicherheitsreport dokumentiert, dass dabei durchschnittlich ein Schaden von rund 600 Euro entstand. Insgesamt ein weltweiter Schaden von 2,8 Milliarden Euro. Dieser Wert wird allerdings nach Ansicht der US-Behörde FTC auf 18 Milliarden Euro bis 2002 ansteigen.

Allerdings: Der größte Teil des Schadens richten die Nutzer untereinander an. Die Kreditkartenunternehmer kommen lediglich auf eine Schadensrate von einem Prozent - deutlich weniger, als was beispielsweise der klassische Versandhandel an Ausfällen kalkuliert.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.01.01:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?