Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Jahresbericht des Internet-Ombudsmanns lobt Österreichs Onlineshops

19.02.01 - (iBusiness) In Österreich konnten die meisten Probleme, die letztes Jahr im E-Commerce auftraten, außergerichtlich gelöst werden. Bei dem restlichen knappen Zehntel der Fälle lagen von vorne herein Betrugsabsichten vor. Jedoch konnten Klagen aufgrund der zu erwartenden hohen Kosten und fehlendem Rechtsschutz bei internationalen Schadensfällen meist nicht eingebracht werden. Dies geht aus dem jetzt erstmals vorgelegten Jahresbericht des österreichischen Internet-Ombudsmanns hervor.

von Nicole Comtesse

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.02.01:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?