Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Viele Websites tappen in die regionale Falle

07.03.01 - (iBusiness) Der holländische Webcontent-Softwareanbieter Tridion hat im Rahmen einer intern ausgeführten Untersuchung festgestellt, dass zahlreiche internationale Top-Firmen bei ihren globalen Webauftritten die jeweiligen regionalen Besonderheiten zu wenig berücksichtigen. Der Misserfolg solcher Websites ist dabei im wörtlichen Sinne vorprogrammiert. iBusiness dokumentiert Teile aus der internen Studie.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.03.01:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?