(Bild: Ubisense)
Bild: Ubisense

iBusiness Themen-Dossier: Zukunftsforschung: Digitale Transformation und Industrie 4.0

Wie die deutsche Industrie die Digitale Transformation hinbekommt, wie sie mit dem Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und Industrie 4.0 umgeht, analysiert iBusiness, der Thinktank für interaktive und disruptive Märkte.

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!
Trendberichte zum Thema

Marketing-Zukunft: Wie der Markt für SEO, Mobile und Social Marketing schrumpftweiter...

Nach dem Zeitalter des Online-Marketings und dem Zeitalter des Daten-Marketings zieht nun das Zeitalter des Maschinen-Marketings auf. Die Folge: Dem Marketing brechen die Kommunikationsräume weg: Nutzer ziehen sich in geschlossene Systeme zurück, digitale Türsteher werden mächtiger. Was das für die sieben wichtigsten digitalen Marketingdisziplinen von Affiliate bis SEM bedeutet - und welche Auswege es gibt.

Erfolgsfaktoren: So meistern Unternehmen die digitale Transformationweiter...

Lange Zeit nahmen Unternehmen ihre IT-Abteilungen vor allem als Kostenfaktor wahr. Hauptsache, die Computer liefen. Im digitalen Zeitalter hat sich der Wind jedoch gedreht: Die IT gilt nun als ein wichtiger Wachstumsmotor. Das IT-Unternehmen Mindtree erklärt, wie sich dieser Motor in Gang setzen lässt.

Branchenvergleich Digitale Transformation: Wie weit Deutschlands Mittelstand wirklich istweiter...

Die Digitalisierung ist bei Deutschlands Mittelstand angekommen. Bei manchen allerdings nur als Thema. Welchen Einfluss Branche und Unternehmensgröße bei der digitalen Transformation haben, hat iBusiness analysiert.

Industrie 4.0: Der Siegeszug der Micro-Multinationals - und der Marktplätzeweiter...

Kleine Unternehmen profitieren vor allem von der digitalen Transformation. Warum durch Industrie 4.0 schon bald Micro-Multinationals den Großkonzernen das Leben schwer machen werden. Mit einer Ausnahme.

Warum digitale Transformation keine Transformation istweiter...

Die Herausforderungen an Unternehmen der 10er- und 20er-Jahre mit "digitale Transformation" zu umschreiben, ist etwa so richtig wie zu sagen, man kaufe eine SAP-Lösung ein.

Vergesst die Digitale Transformation: Die wirkliche künftige Herausforderung deutscher Unternehmenweiter...

Ich glaube: Es sind nicht die Disruption, die Digitalisierung und nicht die Schmerzen der Transformation, die deutsche Unternehmen in den Jahren nach 2016 plagen werden. Sondern der Aufstieg einer ganz neuen Art von Unternehmen. Und dabei haben deutsche Unternehmen vier entscheidende Baustellen.

Internet der Dinge - und die zweite digitale Transformationweiter...

Das Internet der Dinge (IoT) verlangt von Unternehmen eine neue digitale Transformation, während die erste noch gar nicht abgeschlossen ist. Dafür benötigen Unternehmen Hilfe. Doch Dienstleister und Agenturen sind oft noch nicht so weit. Das muss sich schleunigst ändern, sonst wird es gefährlich.

Warum digitale Transformationen und disruptive Entwicklungen an den Digitalmerkels scheiternweiter...

Neulich spülte mein Facebook-Stream mir einen der modernen Digitalsinnsprüche auf den Bildschirm. Fazit war ungefähr: "Nicht lange denken - einfach Veränderung machen". Nichts könnte verkehrter sein.

Unternehmensplanung in Zeiten digitaler Disruption: Das Hollywood-Geheimnisweiter...

Wir wissen, dass wir am Ende siegen werden. Schließlich sind wir die Vorreiter der digitalen Disruption. Leider hat diese Gewissheit einen klitzekleinen Schönheitsfehler: Sie stimmt nicht. Wer das Hollywood-Geheimnis nicht berücksichtigt, wird mit seiner Planung für die digitale Transformation scheitern.

E-Commerce und Disruption: Was Top-Manager im Handel jetzt verändern müssenweiter...

Für viele Händler und Marken ist die Frage nach der digitalen Transformation nach wie vor ein 'Entweder-Oder'. Dabei geht es längst nicht mehr darum, ob man sein Unternehmen digitalisieren muss. Sondern nur noch wie. Und wie schnell.

Alternative zur EBook-Strategie: Wie Verlage digitale Transformation betreiben müssenweiter...

Dem E-Book werden Wachstumsstörungen nachgesagt. Rasant wächst dagegen das E-Reading, der geräteagnostische Konsum von Unterhaltungstexten in elektronischer Form. Das zeigt: Publisher brauchen keine EBook-, sondern eine Crosschannel-Strategie.

Sieben Interaktiv-Trends, die die Cebit 2015 bestimmenweiter...

Mit ihren 3.300 Ausstellern und erstmals seit 2001 wieder gewachsener Ausstellerfläche bildet die Cebit als wichtigste IT-Messe der Welt den Indikator dafür, wie sich die digitale Welt in den kommenden Jahren verändern wird. iBusiness zeigt die sieben wichtigsten Cebit-Trends für die Interaktivbranche.

Vermarkter-Wahnsinn: Wie Smartwatch-Ads den Banner-Tod vorantreibenweiter...

Kaum einer hat eine Smartwatch - aber Werbung kann man darauf schon buchen. Dieser Irrsinn um Wearable-Werbung ist ein Trend-Indikator: Er zeigt den Realitätsverlust der Vermarkter und Agenturen und wie nahe Banner-Werbung dem Untergang ist.

Sieben Innovations-Booster für die Agentur der Zukunftweiter...

Die Innovationsdynamik in der Internetbranche wird immer höher. Wer bei dem Tempo noch mithalten will, muss sich ständig neues Spezialwissen aneignen - und den Kunden regelmäßig mit kreativen und gleichzeitig sinnvollen Ideen überzeugen. Wie Agentur-Geschäftsführer diese Herausforderung auch in Zukunft meistern können, zeigen sieben Innovations-Booster.

E-Health (1): Wie Interaktive in Zukunft im professionellen Gesundheitsmarkt verdienenweiter...

Der Gesundheitsmarkt ist einer der größten Wirtschaftssektoren Deutschlands. Und er steht noch am Beginn der Digitalisierung. Erst langsam nimmt er durch Dr. Google, Digitalangebote von Krankenkassen und Medizin-Apps Fahrt auf. Höchste Zeit für digital aktive Unternehmen sowie Dienstleister und Agenturen, den Markt ins Auge zu fassen. Wir haben die Potenziale, lukrativen Geschäftsfelder und Hürden analysiert und zeigen, wie man in Zukunft im professionellen EHealth-Markt Geld verdienen kann.

Werbung im Internet der Dinge: Harte Zeiten für Agenturenweiter...

Werbung in Autos und auf Kühlschränken wird im Internet der Dinge nicht funktionieren: Smarte Geräte brauchen mehr als dumme Formate. Wieso Banner scheitern werden und harte Zeiten für Agenturen kommen. Neun Trends.

Internet der Dinge: So gewinnen Interaktivagenturen in dem Zukunftsmarktweiter...

Bisher hatten Interaktivagenturen in allen Internetfragen die Nase vorne. Doch das Internet der Dinge hält Herausforderungen bereit, von Wearables über Data Analytics bis M2M-Kommunikation, in denen schon jetzt andere Unternehmen den Vorsprung haben. Wer die Konkurrenz ist und wie sich Interaktive mit welchen Strategien ihren Platz in dem lukrativen Zukunftsmarkt erobern.

Die Konkurrenz-Landkarte: Wer gegen wen im Internet kämpftweiter...

Das Portfolio der Webgiganten wächst: Amazon, Apple, Ebay, Facebook, Google und Microsoft geraten sich immer öfter in die Quere. Wer für wen die größte Gefahr ist, wie groß die Bedrohung für die Interaktivbranche ist, das zeigt die iBusiness-Konkurrenzlandkarte.

Digitale Transformation im Handel: Das sind die Herausforderungen für 2015weiter...

Crosschannel und digitale Geschäftsprozesse werden im Handel immer wichtiger - doch richtig professionell aufgestellt sind die meisten Händler für die digitale Transformation noch nicht. Es tut sich also eine Goldgrube für Interaktivagenturen auf. Sechs Herausforderungen zeigen, welche Strategien und Problemlösungen für 2015 auf der Transformations-Agenda für den Einzelhandel stehen.

Digitale Transformation: So funktioniert Selbst-Kannibalisierungweiter...

"Kannibalisiere Dich selber, bevor es jemand anders tut": Das ist leichter gesagt als getan, selbst wenn im eigenen Unternehmen der Leidensdruck in Richtung digitale Transformation bereits hoch ist. Die iBusiness-Innovationsmatrix hilft bei der Identifizierung der richtigen Strategie.

Neun Trends: So lukrativ wird die Autobranche für Internetunternehmenweiter...

Der Online-Direktvertrieb mit Neuwagen kommt nicht in Fahrt. Trotzdem birgt das Internet unzählige Geschäftsmodelle für die Automobilbranche. Zum Beispiel die Neuwagenvermittlung und die Onlineberatung. Neun Digitaltrends bestimmen die Zukunft von Autohandel, -marketing und -werbung und zeigen, welche Geschäftspotenziale sich für Interaktivagenturen durch die digitale Transformation eröffnen werden.

Risikobarometer Banken: Welche Geschäftsbereiche sie in Zukunft noch dominieren könnenweiter...

Den Banken geht es wie dem Offlinehandel. Das Internet, innovative Start-ups und Social Media leiten langsam ihr Sterben ein - zumindest wenn man den düsteren Prognosen glaubt, die durchs Netz geistern. iBusiness hat die These der klassischen Bankenwirtschaft auf den Prüfstand gestellt und die kritischsten Geschäftsbereiche identifiziert.

Dmexco: Das werden die 15 Onlinemarketing-Trends des Jahres 2015weiter...

Rund 200 deutschsprachige Onlinemarketing-Experten haben ihre Onlinemarketing-Trends der kommenden 18 Monate genannt. In der Zusammenfassung sieht man, wie stark sich die Aufgaben von Onlinemarketers in den kommenden Jahren verändern werden.

Welche Start-up-Strategien Deutschlands Konzerne verfolgenweiter...

DAX-Konzerne fischen mehr denn je nach Start-ups. Denn der Innovationsdruck wächst. iBusiness hat die fünf innovativsten deutschen Großunternehmen ermittelt. Und herausgefunden, wessen Strategie am erfolgversprechendsten ist und wohin das meiste Geld fließt.

Bilderkennung, Big Data,Visualisierung: Wie Zukunftstechniken von heute den E-Commerce von morgen verändernweiter...

Amazons Fire Phone ist das erste Handy, das mit einer eingebauten Objekterkennung die Welt zum Versandhauskatalog machen will. Andere werden folgen. Bilderkennung, Big Data und Visularisierungstechniken werden zusammen den E-Commerce verändern. iBusiness sagt wie.

Industrie 4.0 ist eigentlich Web 3.0 ist eigentlich Internet 2.0 ist eigentlich Cloud 1.0weiter...

Eines neues Buzzword wird zur Zeit durch die Lande getragen. Ein Verbund von Politik und Verbänden versucht damit, die Schwächen des Industriestandorts Deutschland mit ein wenig Farbe zu überpinseln. Doch dahinter steckt trotzdem eine große Chance für Agenturen.

Industrie 4.0: Zehn Trends, die die Zukunft der deutschen Wirtschaft bestimmenweiter...

Datenbrille, Big Data und IT-Start-ups sind die Themen, die die deutsche Industrie auf der Hannover Messe beschäftigt haben. Die Industrie 4.0 krempelt nicht nur die deutsche Produktionslandschaft um, sondern ruft auch Konkurrenten wie Apple und Google auf den Plan. Zehn Trends zeigen, wie sich die Smart Factory entwickelt und wer die besten Chancen am Markt hat.

Strategieanalyse Deutsche Post DHL: Konkurrenz für die Interaktivenweiter...

Die jüngsten Aktivitäten der Deutschen Post AG zeigen: Der Konzern will mehr als nur Logistiker sein. Die Konzern-Strategie für 2015 richtet den Fokus auf das digitale Geschäft und zeigt: Die Post wildert zunehmend im Territorium von Agenturen und ECommerce-Dienstleistern.

Das Internet der Dinge ist nicht das Internet der Agenturenweiter...

Das Internet der Dinge ist auf dem Weg, Mainstream zu werden. Für Agentur-Chefs ist das nicht notwendigerweise eine gute Nachricht. Aber es gibt eine Chance, wie die Interaktiv-Agenturen ihre Marktposition in die Zukunft retten können. Dazu müssen die meisten allerdings ihren Fokus ändern.

Smart Production: Wie individuell und intelligent die Industrie 2040 sein wirdweiter...

Internet, Apps, intelligente Schnittstellen - die Industrie der Zukunft ist digital vernetzt und steuert sich selbst. Was die Industrie 4.0 für Produktionsprozesse bedeutet, welche Branchen Vorreiter bei der digitalen Integration sind und in welchen Industrien Mass Customization in Zukunft zum wichtigsten Standbein wird.

Geschäftsmodell-Mutanten: Wie uns Google und Pornos die Transformation lehrenweiter...

Egal ob man die weltgrößte Suchmaschine oder Porno-Portal ist - wer im Web Geld verdienen will, muss ständig bereit sein, sein Geschäftsmodell zu wandeln. Sieben Unternehmen zeigen wie es geht, nicht geht - und wie schnell einem der Gründungsgedanke dabei abhanden kommt.

Branchen-Barometer: Das sind die Treiber der digitalen Transformationweiter...

Branchenkenner haben für iBusiness ihre Treiber der digitalen Transformation in Deutschland identifiziert. Die Ergebnisse, strukturiert als Infografik, zeigen wo der digitale Fortschritt in Deutschland wirklich stattfindet - und wo eben nicht.

Zahlen/Studien zum Thema

Digitale Transformation: Umsetzung erfolgt zu langsam und unflexibelweiter...

Die Bedeutung des digitalen Wandels wird 2017 in den deutschen Führungsetagen mittlerweile überwiegend erkannt: In jeder dritten Firma ab 250 Millionen Euro Umsatz (35 Prozent) wird der Prozess inzwischen direkt durch die Geschäftsleitung gesteuert. Zeitgleich zeigt sich aber ein deutlicher Rückstand zu den USA.

Consulting-Branche: Digitale Transformation steigert die Agentur-Umsätzeweiter...

Der Beratungsbedarf bei der Digitalen Transformation lässt die Umsätze der Agenturen steigen. Der Umsatz der Consultingbranche ist nicht zuletzt hierdurch 2016 um 7,4 Prozent auf 29,0 Milliarden Euro gestiegen. Zugleich brummt der Jobmotor: 2016 sind rund 6.000 zusätzliche Arbeitsplätze in den Consultingfirmen geschaffen worden, davon 5.000 auf Beraterebene.

Digitale Transformation: Entscheidend ist die Belegschaft, nicht die Technikweiter...

Der Wandel von Unternehmen hin zu internetgestützten Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen (Branchenslang: "Digitale Transformation") ist ein soziales Ding, kein technisches Ding. Dieses - auch von iBusiness seit Jahren gepredigte - Mantra hat nun eine Studie belegt.

Industrie 4.0: So profitieren Unternehmen wirklich von der Digitalisierungweiter...

Industrie 4.0 ist eines der wichtigen Themen, die die deutsche Wirtschaft aktuell beschäftigen. Die Vorteile hat die Unternehmensberatung Roland Berger zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser exemplarisch für ein typisches Unternehmen berechnet und in einer Grafik dargestellt.

Digitale Transformation: Deutscher Mittelstand ist beratungsscheuweiter...

Schlechte Nachrichten für Agenturen: Kaum ein Deutscher Mittelständler holt sich für die Digitalisierung Unterstützung und Beratung. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Unternehmensbefragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Schlechte Daten: Unternehmen drohen an der digitalen Transformation zu scheiternweiter...

Zahlreiche Unternehmen in Deutschland sind aktuell für die Herausforderungen der digitalen Transformation nicht in ausreichendem Maße gerüstet - weil die Datenqualität nicht stimmt.

Studie Industrie 4.0: Wie die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit gelingen kannweiter...

Wie eine internationale Zusammenarbeit in der Industrie 4.0 aussehen kann, analysiert acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften in der Studie Industrie 4.0 im globalen Kontext: Strategien der Zusammenarbeit mit internationalen Partnern zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser

Deutsche Unternehmen siedeln Digitale Transformation in der IT anweiter...

Ein dedizierter Chief Digital Officer als Hauptverantwortlicher für die Umsetzung der Digitalen Transformation ist in deutschen Unternehmen laut einer aktuellen Studie von Arithnea zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen noch eine absolute Ausnahmeerscheinung. Die große Mehrheit sieht den CIO und damit die IT in der Pflicht.

Robotik-Studie: Hohe Wachstumsraten dank Industrie 4.0weiter...

Mehr Verkäufe, höhere Umsätze und gute Prognosen für die kommenden Jahre: 2015 war für die Robotikbranche weltweit erneut ein erfolgreiches Jahr. Dies belegen die steigenden Verkaufs- und Umsatzzahlen sowohl für die Industrie als auch die Servicerobotik, die die International Federation of Robotics (IFR zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ), basierend auf ihren neuesten World-Robotics-Studien, veröffentlicht hat.

Studie: Das sind die Top-Treiber für die Digitalen Transformation in Unternehmenweiter...

Die Mehrheit der deutschen Unternehmen beschäftigt sich inzwischen mit der Digitalen Transformation und geht das Thema meist auch strategisch an. Die konkrete Umsetzung erfolgt bislang aber eher zögerlich. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie von Arithnea zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen zum Status quo der Digitalen Transformation in Deutschland.

Industrie 4.0: Vernetzung von Mensch und Maschine rückt in Vordergrundweiter...

Investitionen in Technologien zur Vernetzung von Mitarbeitern und Maschinen, wie kollaborative Roboter, Wearables und künstliche Intelligenz sind für Industrieausrüster und Unternehmen der Automobilindustrie heute fester Bestandteil ihrer Strategie zur Steigerung der Produktivität. Dennoch hapert es oft noch bei der Umsetzung ihrer Pläne.

Industrie 4.0: Jedes zweite Industrieunternehmen nutzt vernetze Anwendungenweiter...

Bei den Investitionen in innovative digitale Technologien für die vernetzte Produktion sind deutsche Unternehmen noch zurückhaltend. Trotzdem nutzt fast jedes zweite Industrieunternehmen Industrie 4.0. Das ist ein Kernergebnis einer repräsentativen Befragung des Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Vorfeld der diesjährigen Hannover Messe.

Ranking: Welche DAX-Konzerne am weitesten vorne sind bei der Digitalen Transformationweiter...

Die Überführung von Technologien, Strategien, Geschäftsabläufen, Führungsstrukturen und Mitarbeitern in das Internet-getriebene Zeitalter ist für Unternehmen eine der wichtigsten Herausforderungen. Besonders bedeutend ist die 'Digitale Transformation' genannte Wandlung hin zu Interaktiv-Geschäftsmodellen für die im DAX zusammengefassten 30 größten deutschen Aktiengesellschaften. Ein Ranking zeigt, wie weit sie sind.

Arbeit 4.0-Studie: Deutsche Führungskräfte wollen mehr Fehler machenweiter...

Knapp zwei Drittel der deutschen Manager wollen im Zuge des digitalen Wandels eine Kultur der Fehlertoleranz in ihrem Unternehmen etablieren. So das Ergebnisse der Umfrage 'Human Resources in der digitalen Transformation' von MetaBeratung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Mangelnde Entschlossenheit in Chefetagen bedroht digitale Transformation in Großunternehmenweiter...

Digitale Transformation beschäftigt mittlerweile jede Branche. Doch die Tragweite für das eigene Kerngeschäft und konkrete Herausforderungen des Themas werden in deutschen Unternehmen nicht ausreichend erkannt. Gleichzeitig scheitern Digitalisierungsvorhaben an Management- und Umsetzungsfehlern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Befragung von Führungskräften und Vorständen unter den rund 2.000 Großunternehmen in Deutschland.

Banken und Versicherer: Sieben Schritte für die digitale Transformationweiter...

Banken und Versicherer haben großes Digitalisierungspotenzial. Wenn sie ihr Geschäft umfassend digitalisieren, ergeben sich massive Einsparpotenziale, hat die Strategieberatung Roland Berger herausgefunden. Noch fehlt aber vielen eine ganzheitliche Digitalstrategie. Sieben Schritte zeigen, wie Finanzdienstleister die End-to-End-Digitalisierung erreichen.

Automatisierung treibt Big Data und Digitale Transformation voranweiter...

Für viele Unternehmen hängt der Erfolg von Big Data und Digitalisierung stark von der Automatisierung der Geschäftsprozesse ab, so eine Umfrage von Automic zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Industrie 4.0: Mittelstand sucht nach digitalem Know-howweiter...

Mittelständische Unternehmen bereiten sich für den Eintritt ins Industrie 4.0-Zeitalter vor. Auf dem Weg in die digitale Zukunft versäumen KMU allerdings die Verknüpfung des Produktions-Know-hows mit den erforderlichen IT-Investitionen und lassen unternehmerische Chancen ungenutzt. So hat etwa mehr als jedes zweite (53 Prozent) mittelständische Unternehmen noch keine konkrete Vorstellung, was sich hinter dem Begriff Industrie 4.0 verbirgt.

Industrie 4.0.: Deutsche Wirtschaft erwartet einen Umsatzschubweiter...

Rund die Hälfte der deutschen Industrieunternehmen (51 Prozent), die Industrie 4.0-Anwendungen nutzen oder dies planen, erwarten dadurch mehr Umsatz. Der Rest geht davon aus, dass der Umsatz gleich bleiben wird. Das geht aus einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervor.

Industrie 4.0: Wie digitale Techniken die Landwirtschaft effizienter machenweiter...

Sensoren, GPS oder Big-Data-Analysen werden die Landwirtschaft von morgen effizienter machen und tiefgreifend verändern. Das zeigt eine repräsentative Befragung von 101 Landwirten.

Digitale Transformation der Banken: Die Filiale bleibt. Ein bisschen.weiter...

Gerade in Bezug auf das Vertrauensprodukt Finanzdienstleistung kann Technik in den Augen vieler Deutscher den Mensch nicht ersetzen, sondern nur ergänzen. Spätere Nutzung und Service werden dagegen digital erwartet. Entscheidend ist damit die intelligente Verzahnung beider Welten, so eine Studie.

Industrie 4.0: Wirtschaft hofft auf Kostenreduktioin durch vernetzte Industrieweiter...

Fast die Hälfte der Industrieunternehmen (47 Prozent), die Industrie 4.0-Anwendungen nutzen oder dies planen, erwartet davon sinkende Kosten.

Wie der Stand der Digitalen Transformation im B2B-Commerce istweiter...

Organisationen profitieren deutlich von ihren Strategien im B2B-Handel, doch der rasante Erfolg hat auch seinen Preis. So lautet die wichtigste Erkenntnis aus dem ECommerce-Report 2015 von Intershop zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , der die gerade stattfindende Veränderung im B2B-Handel darlegt.

Digitale Transformation: Marketing hat erheblichen Nachholbedarf bei Strategienweiter...

In Deutschland gibt es zwar eine Reihe Unternehmen, die ein klares Verständnis und eine strategische Haltung zur digitalen Transformation entwickelt haben sowie erfolgreich an kundenzentrierten Veränderungsprozessen arbeiten. Aber weitaus höher ist die Zahl der Unternehmen, die erst am Anfang der Entwicklung stehen und noch deutlichen Nachholbedarf haben.

Industrie 4.0: Jeder fünfte Landwirtschaftsbetrieb nutzt digitale Anwendungenweiter...

Die Digitalisierung verändert auch die Landwirtschaft nachhaltig. Fast jeder fünfte Landwirtschaftsbetrieb (19 Prozent) nutzt bereits Industrie-4.0-Anwendungen. Bei den großen Betrieben ab 100 Mitarbeitern ist es sogar jedes dritte Unternehmen (33 Prozent). Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Digitale Transformation: Acht von zehn Firmen scheitern an der eigenen IT-Abteilungweiter...

Acht von zehn Unternehmen fehlen die Ressourcen für eine Digital-Strategie. Die Hälfte der Unternehmen hatte im vergangenen Jahr Leistungsprobleme im digitalen Bereich oder weiß nicht genau, was ihre IT kann. Das stellt der Report 'Mind The Gap: A Study Of Digital Strategy And Alignment Between Business and IT' von Forrester zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser fest.

Studie: Digitale Transformation ist eine Frage der Unternehmensführungweiter...

Viele Unternehmen haben bei der digitalen Transformation Nachholbedarf. Ein wichtiger Faktor für einen erfolgreichen Transformationsprozess ist ein Digital Leader beziehungsweise Head of Digital. Den haben aber lediglich 30 Prozent der Unternehmen, sagt eine aktuelle Studie von Deloitte Digital.

Wer das Geschäft mit der digitalen Transformation in Deutschland machtweiter...

Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft ist ein lohnenswertes Geschäftsfeld. Doch immer mehr Akteure drängen auf den Markt und wollen ein Stück abhaben vom Milliardengeschäft der digitalen Transformation, wie eine iBusiness-Studie zeigt. Für Interaktivagenturen wird das Geschäft härter.

Internet der Dinge: Projekte starten klein, wachsen aber starkweiter...

Eine Studie mit mehr als 5.000 OEMs und Geschäftskunden, die vernetzte Geräte einsetzen, hat ermittelt, wie die Kaufmuster ablaufen bei Projekten im Bereich Internet der Dinge (Internet of Things, IOT) und Maschine-zu-Maschine-Technologie (Machine-to-Machine, M2M). Mit interessanten Ergebnissen.

Spielwarenmesse: Das Kinderzimmer als Forschungslabor für Digitaltrendsweiter...

Die Internet-Affinität der 'Digital Natives" sind ein Dreck im Vergleich zur heutigen Generation, bei der schon Playmobil-Männchen vernetzt sind? Zehn Trends, die sich auf der Nürnberger Spielwarenmesse für die Interaktivbranche abgezeichnet haben.

Haben Interaktive die Chance zur Leadagentur? Welche Agentur den Kampf um den Kunden gewinnen wirdweiter...

Nachhaltige Markenführung rückt mehr und mehr in den Fokus der Unternehmen. Das ändert die Agenturlandschaft allgemein, und damit auch die Position der Interaktivagenturen. Welche Geschäftsfelder sich für sie auftun und wer die bisherigen Full-Service-Leadagenturen ersetzen wird.

Analysen zum Thema

Digitale Transformation: Ein zukunftssicheres Geschäftsfeld für Agenturenweiter...

Digitale Transformation eröffnet Digitalagenturen ein neues Geschäftsfeld. Dieses verlangt allerdings nicht nur den betroffenen Unternehmen einiges ab, auch die Agenturen müssen sich anpassen.

Produkte zum Thema

Die Zukunft der Wearables: Erfolgsfaktoren, Anwendungen, Perspektivenweiter...

Wearables werden als Vorstufe des Internet der Dinge gehandelt. Entsprechend pumpen Hardware-Hersteller und Technik-Konzerne Milliarden in die Entwicklung entsprechender Endgeräte. Was die Geräte können müssen und welche Anwendungen Zukunft haben, hat iBusiness analysiert.

Unternehmensmeldungen zum Thema

Erfolgsstrategien für Digitale Transformation im Praxischeckweiter...

Digitaler Wandel - das ist das, was Dienstleister beschwören, Agenturen versprechen, Industriefunktionäre fordern und CEOs in Sonntagsreden ausmalen. In der Praxis dominieren jedoch traditionelle Prozesse, Produkte und Projekte den Unternehmensalltag. Die Erfahrung aus der Praxis lehrt: Um die digitale Transformation erfolgreich anzupacken, müssen zwei prinzipielle Fragen beantwortet werden.

B2B-Mobilstrategien: Die Aufholjagd des Mittelstandsweiter...

B2B-Handel ist ein Wachstumsmarkt, Mobile sowieso. Speziell kleinere und mittlere Unternehmen tun sich aber noch enorm schwer mit einer B2B-Mobilstrategie. iBusiness hat Gründe und Konzepte analysiert:

Digitale Transformation: Studie offenbart mangelnde Innovationskraft der Industrieweiter...

Die Industrieunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) nutzen zu 90 Prozent noch immer weniger als die Hälfte ihrer Daten. Zu diesem Schluss kommt die Studie Wettbewerbsfaktor Analytics 2015 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , in der die Universität Potsdam und der Softwarehersteller SAS den analytischen Reifegrad von Unternehmen der DACH-Region erheben. Erste Erkenntnisse zur Fertigungsindustrie: Ein Großteil der Firmen verdrängt das Thema und riskiert damit die eigene Zukunftsfähigkeit.

Großhändler: Sechs Strategien für digitale Geschäftsprozesseweiter...

Hersteller, Einzel- und Fachhändler, Konkurrenz durch Amazon und aus Fernost: Der Kreis der Wettbewerber zieht sich enger zusammen um Großhändler. iBusiness identifiziert sechs Strategiefelder, die es zu beackern gilt.

Mittelstand: B2B-Commerce als Treiber der digitalen Transformationweiter...

Der B2B-Handel muss nutzerfreundlicher, transparenter, effizienter werden. Nur was bedeutet das für die Unternehmensstrukturen von B2B-Händlern? Wie B2B-Commerce zur Triebfeder für digitale Transformation im Mittelstand wird:

Digitale Transformation: 10 Felder, in denen sich Agenturen verändern müssenweiter...

Agenturen, die Unternehmen fit machen wollen für die disruptiven Veränderungen in Markt und Kundenverhalten, müssen bei sich selbst anfangen. Dienstleister müssen in Zukunft zeigen, dass sie selber leben, was sie predigen. Zehn Handlungsfelder, in denen sich Agenturen mit der digitalen Transformation selber verändern müssen.

Studie: Wer in den Geschäftsfeldern der Interaktiven wildertweiter...

Digitalisierung bleibt Wachstumsmotor und lohnenswertes Geschäftsfeld für Interaktive. Das lockt jedoch immer mehr Akteure in den Markt. Kostendruck, steigende Konkurrenz und ein verändertes Umfeld sind die Folge. Wer den Interaktiven verstärkt das Geschäft abgräbt, zeigt eine exklusive iBusiness-Umfrage.

Digitale Transformation: Der Erfolgsweg zum digitalen Geschäftsmodellweiter...

Wenn Unternehmen über 'Digitale Transformation' sprechen, dann geht es meist um Geschäftsprozesse. Aber der zweite Schritt ist eigentlich wichtiger: Unternehmer müssen sich mittels kontinuierlicher Geschäftsmodell-Innovation zum digitalen Vorreiter entwickeln. Mit einer neuen Methode kommt man bei der Planung schneller auf den richtigen Weg.

Grundlagen zum Thema

Sieben Stolpersteine bei der digitalen Transformation: Wie man sie aus dem Weg räumtweiter...

Es sind sieben Haupt-Stolpersteine beim Weg in die digitale Transformation. Das ist das Ergebnis der Erfahrung aus der wachsenden Zahl von Transformations-Projekten in deutschen Unternehmen. Wie sie überwunden werden können:

Deutschland 2041: Welche Entwicklungen die Industrie der Zukunft prägenweiter...

Deutschland ist ein Industrieland. Deshalb ist das Gelingen der digitalen Transformation in der industriellen Fertigung eines der wichtigsten deutschen Ziele der kommenden 25 Jahre. Welche Faktoren die Zukunft der Industrie maßgeblich beeinflussen, wie vernetzt die Produktion 2041 wirklich wird und ob Deutschland die Digitalisierung meistert, zeigt die iBusiness-Zukunftsstudie für die Industrie.

Digitale Transformation: Warum nur agile Marketingabteilungen überleben werdenweiter...

Vom Shitstorm bis zu neuartigen Methoden wie Newsjacking: Online-Marketing muss heute in Echtzeit reagieren können, sonst scheitert es. Der Schlüssel zum Erfolg ist agile Organisation. So geht's.

Digitale Transformation: So werden Ihre Mitarbeiter zum Erfolgsfaktor der Zukunftweiter...

Die digitale Transformation verlangt maximalen Einsatz, von Unternehmen wie von deren Mitarbeitern. Die müssen motiviert, informiert und auf neue Techniken, Programme und Arbeitsweisen geschult werden. Der Weiterbildungsbedarf droht aus dem Ruder zu laufen. Es sei denn, man hat den richtigen Masterplan. Elf Strategien zeigen, wie Sie ein selbstlernendes Unternehmen schaffen und Ihre Mitarbeiter dazu bringen, die digitale Transformation selbstständig voranzutreiben.

Digitale Transformation im Handel: So wird der Shop Marketing-Toolweiter...

Es muss nicht immer Abverkauf sein: Wer im Handel zukunftsfähig bleiben will, braucht für seine Digitalstrategie zwar einen Shop. Aber Hauptziel muss nicht Umsatz sein: Sieben Trends für den Shop als Marketing-Tool.

Digitale Transformation im Mittelstand: Wege zur Überwindung der Kohlenstoff-Äraweiter...

Digitale Transformation - beziehungsweise: internet- und datengetriebene Geschäftsmodelle - beschäftigen mittlerweile jede Branche. Ihre Tragweite für das eigene Kerngeschäft werden gerade bei mittelständischen Unternehmen nicht ausreichend erkannt. Hier besteht dringend Nachholbedarf. Wer jetzt nicht gegensteuert, überlässt die Wertschöpfung dem Wettbewerb. Oder nicht?

So rekrutieren Sie die Digitalexperten für Ihren Transformationsprozessweiter...

Die voranschreitende Digitalisierung verschärft den Kampf um die digitalen Fachkräfte. Gerade traditionelle Unternehmen haben Probleme, junge Digitalexperten für ihren Transformationsprozess zu rekrutieren - denn ihre Strukturen sind veraltet und die Rahmenbedingungen unattraktiv für den Nachwuchs. Für den digitalen Kulturwandel im Recruiting und der Mitarbeiterbindung ist ein Experte gefragt, eine Mischung aus Digital Leader und Feelgood-Manager.

Sechs Strategien: So klappt die digitale Transformation in jedem Unternehmenweiter...

Das Bewusstsein für die Dringlichkeit der digitalen Transformation ist in vielen Unternehmen angekommen. Dennoch haben viele Entscheidungsträger auf die Frage, wohin sich ihr Unternehmen entwickeln soll, noch keine überzeugende Antwort. Mit welchen Maßnahmen kleine und große Unternehmen die digitale Transformation auf den Weg bringen und wie sie Fallstricke umgehen, zeigt der iBusiness-Leitfaden in sechs Punkten.

Transformation: Den meisten Unternehmen fehlt Digital-Chefweiter...

In den meisten Unternehmen gibt es immer noch keine Führungskraft für die digitale Transformation: Nur elf Prozent der Firmen haben aktuell einen Hauptverantwortlichen für die Digitalisierung von Geschäftsmodell und -prozessen, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .

Digital Leader: So finden Sie den Anführer Ihrer digitalen Transformationweiter...

Die digitale Transformation wird die Wirtschaft in allen Branchen dramatisch verändern. Deshalb müssen Unternehmen ihre Firmenkultur jetzt auf digital trimmen. Doch die neuen Anforderungen überfordern die meisten Führungskräfte. Sie brauchen einen Digital Leader oder Chief Digital Officer (CDO), der die Digitalisierung im Unternehmen langfristig verankert und dabei die Mitarbeiter wie die Führungsetagen mitnimmt. Wie der Digital Leader sein muss, wo man ihn findet und wie auch kleine Unternehmen an die digitale Führungskraft kommen, zeigt die iBusiness-Analyse.

Reality-Checkliste 'Digitale Transformation'weiter...

Besonnener Umgang mit der digitalen Transformation, gesunder Menschenverstand statt Hype-Ralley: Unsere Checkliste hilft.

Fünf Aspekte für eine erfolgreiche Digitale Transformationweiter...

Der digitale Wandel verändert Unternehmens erheblich und hat deshalb einen gravierenden und nachhaltigen Einfluss auf die Strategie in der Unternehmensorganisation.

Checkliste: Vier Faktoren für eine erfolgreiche digitale Transformationweiter...

Um die Anforderungen ihrer hochvernetzten Kunden besser erfüllen zu können, müssen Unternehmen ihre Geschäftsmodelle an den digitalen Wandel anpassen.

Industrie 4.0: Fünf Handlungsfelder auf dem Weg zur digitalen Produktionweiter...

Viele Unternehmen fangen erst jetzt an, sich konkret mit Industrie 4.0 auseinanderzusetzen: Vorteile neuer Technologien wie dem 3D-Druck, Big Data und dem Internet der Dinge werden zu oft als Risiko und nicht als Chance gesehen, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Derzeit investieren deutsche Unternehmen nur 14 Prozent ihres jährlichen Forschungsetats in für Industrie 4.0 relevante Themen. Hier klafft eine zweifache Lücke. Um diese zu schliessen, müssen Unternehmen fünf Handlungsfelder besetzen.

Industrie 4.0: Fünf Faktoren, die die Fabrik der Zukunft prägenweiter...

Schneller, flexibler und agiler: Neue Organisationsformen und Techniken sowie ein kultureller Wandel - der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erläutert, welche fünf Trends die die Fabrik der Zukunft maßgeblich gestalten.

Wie Agenturen Digitale Transformation ihren Kunden nahebringenweiter...

Ein neues Buzzword wird aktuell durch die Lande getragen: Die digitale Transformation. Ein margenstarkes Betätigungsfeld, aber manchem Kunden schwer zu vermitteln. Wie Deutschlands Agenturen argumentieren, hat iBusiness ermittelt.

Interaktiv-Trends 2015/2016 (4): Technologie wird Kernkompetenz für Agenturenweiter...

Digitalisierung bleibt Wachstumsmotor für die Interaktivbranche. Das lockt jedoch immer mehr Akteure in den Markt. Kostendruck, steigende Konkurrenz und ein verändertes Umfeld sind die Folge. Ein lukratives und margenstarkes Geschäftsfeld für Interaktive ergibt sich zunehmend um das Thema digitale Geschäftsprozesse. Dazu müssen Agenturen technologisches Knowhow aufbauen - SAP, BI und PIM inklusive.

Digitale Transformation: Warum es so wichtig ist, Prozesse zu optimierenweiter...

Nichts ist in der Theorie so einfach aufzusetzen wie ein neuer Geschäftsprozess - und nichts ist in der Praxis oft schwerer umzusetzen. Wenn Handelsgiganten, Verlagsschiffe und ganze Industrien wanken, liegt es oft vor allem daran, dass sie ihre Geschäftsprozesse nicht anpassen konnten, wollten oder durften. Vier Strategien, wie es besser geht.

Interaktive und digitale Geschäftsprozesse: Wie Agenturen in diesem Zukunftsfeld die Nase vorn habenweiter...

Bisher haben IT- und Beratungshäuser am Markt der digitalen Geschäftsprozesse die Nase vorn. Doch das muss sich ändern. Welche Potenziale sich für Digitalagenturen bieten und mit welchen Strategien sie sich gegen die bisherigen Platzhirsche behaupten.

Studie Telearbeit 2016: Branchen-Entwicklungskorridor für mobiles Arbeitenweiter...

Unsere Arbeitswelt verändert sich. Wir erleben einen Übergang von starren Arbeitszeit- und -platzmodellen hin zu flexiblen Formen. Das iBusiness-Szenario zeigt, wie weit mobile Endgeräte, Cloud und schnelles Internet die Virtualisierung von Arbeitsplätzen wirklich vorantreiben.

Panaorama zum Thema

Studie enthüllt wirkliche Treiber der Digitalen Transformation in Deutschlandweiter...

Drei bestimmende Erkenntnisse hat die 'Total Fabrication Transformation Study 1/4/16' über den Stand der Digitalen Transformation in Deutschland zutage gebracht.

Charts zum Thema
Welche Auswirkungen auf die Zukunft die Digitale Transformation laut Online- und stationäre Händlern haben wird Welche Auswirkungen auf die Zukunft die Digitale Transformation laut Online- und stationäre Händlern haben wird
(01.08.17)
Wo Händler ihr Unternehmen bei der digitalen Transformation sehen Wo Händler ihr Unternehmen bei der digitalen Transformation sehen
(27.07.17)
Bremser der digitalen Transformation in Deutschland - 2017 Bremser der digitalen Transformation in Deutschland - 2017
(08.06.17)
Treiber der digitalen Transformation in Deutschland - 2017 Treiber der digitalen Transformation in Deutschland - 2017
(07.06.17)
Transformation der Disziplin SEO in den drei Marketing-Zeitaltern Transformation der Disziplin SEO in den drei Marketing-Zeitaltern
(16.03.17)
Transformation der Disziplin Newsletter-Marketing in den drei Marketing-Zeitaltern Transformation der Disziplin Newsletter-Marketing in den drei Marketing-Zeitaltern
(16.03.17)
Transformation der Disziplin Social Ads in den drei Marketing-Zeitaltern Transformation der Disziplin Social Ads in den drei Marketing-Zeitaltern
(16.03.17)
Transformation der Disziplin Affiliate-Marketing in den drei Marketing-Zeitaltern Transformation der Disziplin Affiliate-Marketing in den drei Marketing-Zeitaltern
(16.03.17)
Transformation der Disziplin Mobile-Ads in den drei Marketing-Zeitaltern Transformation der Disziplin Mobile-Ads in den drei Marketing-Zeitaltern
(16.03.17)
Transformation der Disziplin SEA in den drei Marketing-Zeitaltern Transformation der Disziplin SEA in den drei Marketing-Zeitaltern
(16.03.17)
Transformation der Disziplin Banner-Werbung in den drei Marketing-Zeitaltern Transformation der Disziplin Banner-Werbung in den drei Marketing-Zeitaltern
(16.03.17)
Wichtigste Vorausetzungen für die Digitale Transformation von deutschen Unternehmen Wichtigste Vorausetzungen für die Digitale Transformation von deutschen Unternehmen
(03.02.17)
Welche Unternehmens-Abteilungen stärker in Digitalisierung investieren als im Vorjahr Welche Unternehmens-Abteilungen stärker in Digitalisierung investieren als im Vorjahr
(24.11.16)
Hindernisse bei der Digitalen Transformation in Unternehmen Hindernisse bei der Digitalen Transformation in Unternehmen
(11.11.16)
Digitale Wünsche von Unternehmen an ihre Banken Digitale Wünsche von Unternehmen an ihre Banken
(04.11.16)
Budgetentwicklung für Digitale Transformation von einzelnen Organisationsbereichen in deutschen Unternehmen Budgetentwicklung für Digitale Transformation von einzelnen Organisationsbereichen in deutschen Unternehmen
(04.11.16)
Strategie einzelner Organisationsbereiche in deutschen Unternehmen bei der Digitalen Transformation Strategie einzelner Organisationsbereiche in deutschen Unternehmen bei der Digitalen Transformation
(04.11.16)
Wie sich Geschäftsmodelle in der Logistik-Branche in der Digitalen Transformation positionieren Wie sich Geschäftsmodelle in der Logistik-Branche in der Digitalen Transformation positionieren
(02.11.16)
 Alles Wichtige zur digitalen Transformation auf einen Blick Alles Wichtige zur digitalen Transformation auf einen Blick
(13.10.16)
Einflussmatrix zu den Trendindikatoren für die Zukunft der Industrie Einflussmatrix zu den Trendindikatoren für die Zukunft der Industrie
(18.08.16)
Herausforderungen im Marketing in den nächsten 5 Jahren Herausforderungen im Marketing in den nächsten 5 Jahren
(08.06.16)
 Wer hat Angst vor Digital? Wer hat Angst vor Digital?
(08.06.16)
Digitaler Reifegrad von Unternehmen nach Branchen in Deutschland, Österreich, Schweiz 2016 Digitaler Reifegrad von Unternehmen nach Branchen in Deutschland, Österreich, Schweiz 2016
(06.06.16)
Zentrale Hemmnisse bei der Umsetzung von Digitalisierungs-Initiativen/Projekten mittelständischer Unternehmen Zentrale Hemmnisse bei der Umsetzung von Digitalisierungs-Initiativen/Projekten mittelständischer Unternehmen
(30.05.16)
Treiber bei der Umsetzung von Digitalisierungs-Initiativen/Projekten in mittelständischen Unternehmen Treiber bei der Umsetzung von Digitalisierungs-Initiativen/Projekten in mittelständischen Unternehmen
(30.05.16)
Wie die 'Digitalen Transformatoren' mittelständischer Unternehmen neue digitale Technologien konkret nutzen Wie die 'Digitalen Transformatoren' mittelständischer Unternehmen neue digitale Technologien konkret nutzen
(29.05.16)
Die fünf Reifegrade der Digitalen Transformation im deutschen Mittelstand Die fünf Reifegrade der Digitalen Transformation im deutschen Mittelstand
(27.05.16)
Die fünf Reifegrade der Digitalen Transformation nach führenden Branchen Die fünf Reifegrade der Digitalen Transformation nach führenden Branchen
(27.05.16)
Fortschritt der digitalen Transformation deutscher Banken aus Kundensicht 2016 - einzelne Kategorien Fortschritt der digitalen Transformation deutscher Banken aus Kundensicht 2016 - einzelne Kategorien
(24.05.16)
Fortschritt der digitalen Transformation deutscher Banken aus Kundensicht 2016 - Gesamtwertung Fortschritt der digitalen Transformation deutscher Banken aus Kundensicht 2016 - Gesamtwertung
(23.05.16)
Maßnahmen zur digitalen Transformation bei deutschen Banken Maßnahmen zur digitalen Transformation bei deutschen Banken
(20.05.16)
Treibende Kräfte bei der digitalen Transformation in Deutschlands Unternehmen Treibende Kräfte bei der digitalen Transformation in Deutschlands Unternehmen
(01.04.16)
Marktzahlen, die die digitale Transformation bestimmen Marktzahlen, die die digitale Transformation bestimmen
(31.03.16)
Anteil von deutschen Unternehmen mit Anreizstrukturen für digitale Innovationen Anteil von deutschen Unternehmen mit Anreizstrukturen für digitale Innovationen
(29.03.16)
Stellenwert der digitalen Transformation auf der Proritätenliste deutscher Großunternehmen Stellenwert der digitalen Transformation auf der Proritätenliste deutscher Großunternehmen
(15.03.16)
Die größten Hürden in Großunternehmen bei der digitalen Transformation Die größten Hürden in Großunternehmen bei der digitalen Transformation
(15.03.16)
Digitale Transformation und die Top-/Flop-Technologien 2016 in der deutschen Industrie Digitale Transformation und die Top-/Flop-Technologien 2016 in der deutschen Industrie
(01.03.16)
Anforderungen an Banken bei digitalen Techniken und digitaler Transformation Anforderungen an Banken bei digitalen Techniken und digitaler Transformation
(26.01.16)
Fünf digital Shifts als Voraussetzung für Digital Leaders Fünf digital Shifts als Voraussetzung für Digital Leaders
(26.01.16)
Fähigkeiten und Kompetenzen eines Chief Digital Officers Fähigkeiten und Kompetenzen eines Chief Digital Officers
(20.01.16)
Disruptionslandkarte nach Industrien Disruptionslandkarte nach Industrien
(19.01.16)
Einsatz von externen Spezialisten in deutschen Unternehmen wegen Digitaler Transformation Einsatz von externen Spezialisten in deutschen Unternehmen wegen Digitaler Transformation
(18.11.15)
Klassifikation der Unternehmen im Bereich Mobilität und ihre Chancen zur Digitale Transformation Klassifikation der Unternehmen im Bereich Mobilität und ihre Chancen zur Digitale Transformation
(14.10.15)
Der digitale Transformationsprozess Der digitale Transformationsprozess
(02.10.15)
 Digitale Transformation - Die drei häufigsten Hindernisse beim digitalen Wandel Digitale Transformation - Die drei häufigsten Hindernisse beim digitalen Wandel
(23.09.15)
Wo deutsche Unternehmen Investitionen in Digitale Transformation planen Wo deutsche Unternehmen Investitionen in Digitale Transformation planen
(08.09.15)
Bekanntheit von Industrie 4.0 und Internet der Dinge in der deutschen Bevölkerung Bekanntheit von Industrie 4.0 und Internet der Dinge in der deutschen Bevölkerung
(28.07.15)
Welche Herausforderungen Marketing-Entscheider und Agenturen bei der Digitalen Transformation des Marketings sehen Welche Herausforderungen Marketing-Entscheider und Agenturen bei der Digitalen Transformation des Marketings sehen
(09.07.15)
Marktvolumen im Internet der Dinge weltweit bis 2025 Marktvolumen im Internet der Dinge weltweit bis 2025
(26.06.15)
Welche Verbesserungen durch Industrie 4.0-Maßnahmen erwartet werden Welche Verbesserungen durch Industrie 4.0-Maßnahmen erwartet werden
(13.04.15)
Erwartete Effizientsteigerung und Kostenreduktion durch Industrie-4.0-Anwendungen Erwartete Effizientsteigerung und Kostenreduktion durch Industrie-4.0-Anwendungen
(13.04.15)
Wer die Beratung zur Digitalen Transformation übernimmt, wenn nicht die Interaktivagentur Wer die Beratung zur Digitalen Transformation übernimmt, wenn nicht die Interaktivagentur
(26.03.15)
Durchschnittliche EBIT-Margen-Steigerung durch Internet der Dinge Durchschnittliche EBIT-Margen-Steigerung durch Internet der Dinge
(06.03.15)
Branchenumsatz-Entwicklung im deutschen Consultingmarkt 2005 bis 2014 Branchenumsatz-Entwicklung im deutschen Consultingmarkt 2005 bis 2014
(24.02.15)
Wichtigkeit von digitalen Techniken für den Unternehmenserfolg aus der Sicht von CEOs weltweit Wichtigkeit von digitalen Techniken für den Unternehmenserfolg aus der Sicht von CEOs weltweit
(19.02.15)
Einschätzung von KMUs zum Internet der Dinge Einschätzung von KMUs zum Internet der Dinge
(18.12.14)
Interesse deutscher Internet-Nutzer an Smart Home / vernetztem Wohnen Interesse deutscher Internet-Nutzer an Smart Home / vernetztem Wohnen
(04.12.14)
Interesse deutscher Internet-Nutzer an Ambient Assistence Living / Smart Home Interesse deutscher Internet-Nutzer an Ambient Assistence Living / Smart Home
(04.12.14)
Interesse deutscher Internet-Nutzer an Connected Cars Interesse deutscher Internet-Nutzer an Connected Cars
(04.12.14)
Infografik zurm Status Quo der digitalen Transformation Infografik zurm Status Quo der digitalen Transformation
(16.10.14)
Einsatz von Big-Data-Techniken in der produzierenden Industrie Einsatz von Big-Data-Techniken in der produzierenden Industrie
(05.09.14)
Einsatz von Public Cloud und Private Cloud in der deutschen Industrie Einsatz von Public Cloud und Private Cloud in der deutschen Industrie
(05.09.14)
Einsatz von Cloud-Computing -Techniken in der produzierenden Industrie Einsatz von Cloud-Computing -Techniken in der produzierenden Industrie
(05.09.14)
IT-Durchdringung und Industrie 4.0 in der deutschen Industrie IT-Durchdringung und Industrie 4.0 in der deutschen Industrie
(05.09.14)
Anzahl der Unternehmen, die sich mit Industrie 4.0 beschäftigt haben Anzahl der Unternehmen, die sich mit Industrie 4.0 beschäftigt haben
(03.09.14)
Gründe, warum Industrie 4.0 nicht interessant ist Gründe, warum Industrie 4.0 nicht interessant ist
(03.09.14)
 Die wichtigsten Fakten zu Industrie 4.0 Die wichtigsten Fakten zu Industrie 4.0
(21.08.14)
DAX-Konzerne und ihre Start-up-Investitionen nach Branchen DAX-Konzerne und ihre Start-up-Investitionen nach Branchen
(14.08.14)
Disruptionspotenzial und Involvement der Start-up-Aktivitäten deutscher DAX-Konzerne Disruptionspotenzial und Involvement der Start-up-Aktivitäten deutscher DAX-Konzerne
(12.08.14)
ICT-Ausgaben für Industrie 4.0 - Marktpotenzial für 7 Branchen  (Prognose für 2015) ICT-Ausgaben für Industrie 4.0 - Marktpotenzial für 7 Branchen (Prognose für 2015)
(28.07.14)
ICT-Ausgaben für Industrie 4.0 - Entwicklung bis 2020 ICT-Ausgaben für Industrie 4.0 - Entwicklung bis 2020
(28.07.14)
Karte der zentralen Services und Inhalte von Medien Karte der zentralen Services und Inhalte von Medien
(23.07.14)
Potenzial des Internet der Dinge Potenzial des Internet der Dinge
(13.06.14)
Die vier Unternehmenstypen in Bezug auf ihre Entwicklung der digitalen Transformation Die vier Unternehmenstypen in Bezug auf ihre Entwicklung der digitalen Transformation
(11.06.14)
Wie Unternehmen von der digitalen Transformation profitieren Wie Unternehmen von der digitalen Transformation profitieren
(11.06.14)
Der Wert von Big Data bei Versicherungen Der Wert von Big Data bei Versicherungen
(20.05.14)
Das Internet der Dinge - Umsatz- und Gewinnprognosen in verschiedenen Anwendungsfeldern Das Internet der Dinge - Umsatz- und Gewinnprognosen in verschiedenen Anwendungsfeldern
(16.05.14)
Gründe von Industrieunternehmen für die Auswertung von Maschinendaten Gründe von Industrieunternehmen für die Auswertung von Maschinendaten
(11.04.14)
Wachstumschancen in sechs Industriezweigen durch Industrie 4.0 Wachstumschancen in sechs Industriezweigen durch Industrie 4.0
(10.04.14)
Einsatz von Mobile Enterprise und Mobillösungen nach Abteilungen Einsatz von Mobile Enterprise und Mobillösungen nach Abteilungen
(04.04.14)
Anwendung von Mobile-App-Architekturen in deutschen Großunternehmen Anwendung von Mobile-App-Architekturen in deutschen Großunternehmen
(04.04.14)
Einsatz von Mobile-Enterprise-Strategien als Teil der IT-Strategie und Prozessarchitektur in deutschen Grossunternehmen Einsatz von Mobile-Enterprise-Strategien als Teil der IT-Strategie und Prozessarchitektur in deutschen Grossunternehmen
(04.04.14)
Ziele einer Mobile Enterprise Strategie bei deutschen Großunternehmen Ziele einer Mobile Enterprise Strategie bei deutschen Großunternehmen
(04.04.14)
Einfluß der Mobile Enterprise Strategie bei deutschen Großunternehmen Einfluß der Mobile Enterprise Strategie bei deutschen Großunternehmen
(04.04.14)
So funktioniert der intelligente Handschuh von Fujitsu So funktioniert der intelligente Handschuh von Fujitsu
(24.02.14)
 Wie aus der Dampfmaschine die Industrie 4.0 wurde Wie aus der Dampfmaschine die Industrie 4.0 wurde
(27.11.13)
Einsatz von BYOD, MDM und mobilen Arbeitsplätzen in der Produktion Einsatz von BYOD, MDM und mobilen Arbeitsplätzen in der Produktion
(10.10.13)
 IT-Durchdringung in der Produktion IT-Durchdringung in der Produktion
(09.08.13)
 Die vier Stufen der industriellen Revolution Die vier Stufen der industriellen Revolution
(25.06.13)
Die Zukunft der Automobilfertigung in Zeiten von Industrie 4.0 Die Zukunft der Automobilfertigung in Zeiten von Industrie 4.0
(24.06.13)
Weitere Dossiers