In dieser Session erfahren Sie, wie Sie mit einer Sales-Enablement-Plattform alle Teams und Systeme auf einen Nenner bringen sowie Sales und Marketing konsequent auf Kunden und ihre Erwartungen ausrichten.
Hier kostenlos teilnehmen
Starre, monolithische Präsenz Center wandeln sich zu flexiblen und dezentralen Einheiten. Darüber hinaus können Unternehmen ihr Recruiting um begeisterte Kunden und Markenbotschafter erweitern. Erfahren Sie, wie Sie mit Markenbotschaftern das grenzenlose Potenzial von Remote Work im Customer Care entfalten können.
Jetzt kostenlos anmelden
iBusiness Entertainment
Beträge 11 bis 20 von 4358
Beiträge nach Datum

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(09.11.2021) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Fünf Prozent der Deutschen folgen Gaming-Influencernweiter...

(27.10.2021) Im Bereich Gaming & E-Sport haben Influencer in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Sie ziehen nicht mehr nur ein Nischen- oder Randpublikum an, sondern eines von mehreren zehn Millionen treuen Anhängern. Weltweit sind es derzeit 9 Prozent aller Befragten, die Gaming Influencern folgen. In Deutschland sagen dies 5 Prozent.

iBusiness Executive Summary 11/2021 ist onlineweiter...

(27.10.2021) In der aktuellen Ausgabe unseres Trendletters iBusiness Executive Summary analysieren wir sowohl die Herausforderungen im Onlinehandel als auch diejenigen des EMail-Marketings für das Jahr 2022. Mittels einer Outsourcing-Studie zeigen wir zudem, welche Dienstleistungen Unternehmen an Agenturen geben. Den Strategie-Guide für Advertising ohne Cookies lesen Sie (mehr) .

E-Sport: Mehr Fans, aber nicht mehr Umsatzweiter...

(21.10.2021) Während der Lockdowns hat E-Sport zahlreiche neue Zuschauer erreicht. Dieser Publikumszuwachs konnte jedoch nicht 1:1 in Umsatzwachstum übersetzt werden.

Post-Lockdown: Neue Zuschauergewohnheiten werden zur Routineweiter...

(14.10.2021) Seit Januar 2021 konsumieren deutsche Smart-TV-Nutzer sechs Minuten mehr Streaming-Angebote, das lineare TV profitiert jedoch stark von Sportevents.

Business Executive Summary 10/2021 ist onlineweiter...

(29.09.2021) In der aktuellen Ausgabe unseres Trendletters iBusiness Executive Summary stellen wir die besten Paketdienstleister im deutschen E-Commerce 2021 vor, wir zeigen auf, welche Bedeutung der Öko-Siegel für echte Nachhaltigkeit hat und vergleichen Marketinggehälter. Wie Programmatic Printing in der Customer Journey wirkt lesen Sie (mehr) .

Lieferengpässe und Chipmangel bremsen Markt für Unterhaltungselektronik ausweiter...

(23.09.2021) Spielekonsolen, Fernseher, Kopfhörer: Der Markt für Unterhaltungselektronik bleibt weiterhin stabil. In diesem Jahr wird der Umsatz voraussichtlich 8,96 Milliarden Euro betragen. Eine Trendstudie zeigt die Zukunft der Unterhaltungselektronik:

Boom hält weiter an: 4 von 10 Menschen in Deutschland hören Podcastsweiter...

(20.09.2021) Mehr als die Hälfte junger Menschen hört zumindest gelegentlich Podcasts. Die Wunschlänge für eine Folge steigt von 18 auf 28 Minuten.

Dmexco 2021 zieht 20.000 Teilnehmer an, weniger Partnerweiter...

(09.09.2021) An der Dmexco 2021 haben rund 20.600 Teilnehmende und über 600 RednerInnen teilgenommen - es ist nach 2020 zum zweiten Mal, dass das Branchenevent der Digitalmesse wegen der Corona-Pandemie rein virtuell stattfindet.

Amazon bringt eigene Fernseher auf den Marktweiter...

(06.09.2021) Neues Produkt bei den Amazon Devices: Der Onlineriese will ab Oktober in den USA unter der eigenen Marke sprachgesteuerte TV-Geräte verkaufen.