Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Für 2021 gilt: "One-size-fits-all" gibt's online nicht mehr - denn Video ist nicht gleich Video! Der Vortrag verrät, wie mit richtigem Storytelling, dem passenden Einsatz von Typo und den korrekten Formaten jeder Spot Ihre Marketingziele pusht.
Programm ansehen
Lernen Sie in diesem Vortrag, wie Sie 2021 mit Echtzeitdaten und künstlicher Intelligenz Website-Besucher blitzschnell einer Customer Journey zuordnen können und dadurch Produkte, Services und Informationen gewinnbringend platzieren.
Programm ansehen

iBusiness warnt vor April-Meldungen

01.04.2019 Heute werden Sie auf vielen Onlineplattformen noch mehr Fake-News lesen als üblich. Bei uns ist das natürlich ganz anders.

Joachim Graf (Bild: Michael Poganiatz)
Bild: Michael Poganiatz
Joachim Graf
Von 1999 bis 2016 haben wir 18 Jahre lang einmal im Jahr ausschließlich Blödsinn erzählt (wenn Sie blättern wollen: die Übersicht finden sie in The Elder Scrolls of April Relation Browser ). Das haben wir ab 2017 gelassen, weil die rassistische Fakenews-Debatte die Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge im Internet noch mehr verschwimmen ließ - und wir nicht mehr der Überzeugung waren, dass die Produktion von weiteren (wenn auch komischen) Fakenews zur aktuellen Lage passen würde.

Vorsicht Spoiler

Deswegen haben wir uns einen weiteren Dreh überlegt, den Sie heute zum ersten Mal sehen: Wir schicken Sie (als Zukunftsforschungs-Portal) direkt in den 2. April: Alles, was sie heute im Newsbereich auf iBusiness lesen, sieht aus wie April-Meldungen, liest sich wie April-Meldungen und ist geschrieben wie April-Meldungen. Aber mein Wort darauf: Jede einzelne dieser Meldungen entspricht voll und ganz der Wahrheit. Die Links belegen das.

Finden Sie das etwa witzig? Schreiben Sie mir Ihre Meinung.

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken