Erfahrenen Praktikern liefern Ihnen zahlreiche strategische und operative Tipps für Ihr B2B-Marketing, Ihr B2B-Commerce und Ihre Transformationsprozesse.
Zum Programm
Effizienz, Bounce-Rate und Product-Exposure-Rate: Das Praxiswebinar beleuchtet die Details dieser Schlüssel-KPIs.
Zum Webinar-Programm

iBusiness Executive Summary 09/2017weiter ...

In dieser Ausgabe unseres Trendsletters iBusiness Executive Summary untersuchen wir die zehn wichtigsten Marketing-Suites im Vergleich, schauen auf Onlinemarketing und Ausbildung, zeigen, warum Podcasts wieder Marketeers begeistern und blicken hinter die neuesten Trends bei Blockchains, Kryptowährungen, die DSGVO und die B2B-Marktplätze. Zudem beschäftigen wir uns mit sich wandelnden Geschäftsmodellen großer Internet-Unternehmen, der Rolle von Frauen in der Digitalindustrie und den Dmexco-Plänen von Ausstellern und Besuchern.
premium

Die iBusiness Executive Summary liefert monatlich eine Zusammenfassung der wichtigsten Analyse-Ergebnisse der iBusiness Zukunftsforscher, sowie eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten. So erhalten Sie die Executive Summary.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Rechts-Checkliste DSGVO: Was Marketingentscheider jetzt wissen müssenweiter...

Viel Zeit ist nicht mehr: Wenn die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft tritt, drohen Marketingentscheidern bei Verstößen Strafen bis zu 20 Millionen Euro. Zwölf Herausforderungen, die in den kommenden Wochen und Monaten dringend angegangen werden müssen.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Marktübersicht: Das sind die wichtigsten Plattformen für B2B-Procurementweiter...

362 Milliarden Euro schwer wird der webbasierte B2B-Commerce 2020 sein. Procurement-Lösungen ringen mit Marktplätzen und Onlineshops um die Vorherrschaft. Die Bestandsaufnahme des aktuellen B2B-Procurement-Markt zeigt: Es gibt gute Chancen jenseits von Amazon.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Onlinemarketing und Ausbildung: Die Schizophrenie der Digitalbrancheweiter...

Immer mehr Onlinemarketer werden immer händeringender gesucht. Auf der anderen Seite müssen renommierte Marketing-Ausbildungsstätten schließen. Wir haben Marketing-Experten zu den Hintergründen befragt - und analysieren, welche Chancen Digitalunternehmen haben, auch künftig noch an qualifizierte Marketingmitarbeiter zu kommen.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Marketing-Suites im Vergleich: Das sind die fünf aussichtsreichsten Verfolgerweiter...

Kaum eine Enterprise-Marketing-Suite, die heute nicht vollumfängliches kundenzentriertes Marketing mit 360-Grad-Blick verspricht. iBusiness hat untersucht, welche Anbieter ihr Versprechen tatsächlich einlösen. Im ersten Teil der Übersicht finden Sie das Feld der aussichtsreichsten Verfolger.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Warum Podcasts wieder Marketeers begeisternweiter...

Podcasts sind unterschätzte Marketingformate: Richtig gemacht, bieten sie monetarisierbare Reichweite mit hoher Dichte an qualifizierten Leads. Leider kann man auch viel falsch machen: Was Podcasts kosten, wo Stolpersteine liegen - und wie man Hörer findet.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Blockchain statt Aktien - wie die Startup-Finanzierung mit Krypto-Geld funktioniertweiter...

In der Startup-Szene sind sogenannte ICOs - Initial Coin Offers - zur Unternehmensfinanzierung populär geworden. Statt Aktien geben Unternehmen virtuelle Währungen aus - und machen damit in Sekunden Millionen. Hype oder Trend? Abzocke oder seriöse Finanzierung? iBusiness erklärt, was Sie über ICOs unbedingt wissen sollten.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Geschäftsmodell-Mutanten: Wie uns Google und Pornos die Transformation lehrenweiter...

Egal ob man die weltgrößte Suchmaschine oder Porno-Portal ist - wer im Web Geld verdienen will, muss ständig bereit sein, sein Geschäftsmodell zu wandeln. Sieben Unternehmen zeigen wie es geht, nicht geht - und wie schnell einem der Gründungsgedanke dabei abhanden kommt.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Die Zahlen: So frauenfeindlich ist Deutschlands Digitalbranche wirklichweiter...

Die Digitalbranche gilt als frauenfeindlich und sexistisch, wie gerade wieder das 'Frauen können nicht programmieren'-Papier eines Google-Mitarbeiters gezeigt hat. Doch ist der schlechte Ruf auch gerechtfertigt? iBusiness hat die Probe aufs Exempel gemacht. Das Ergebnis hätte schlimmer kaum sein können.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Dmexco-Pläne 2017: Worum es Ausstellern und Besuchern in Köln wirklich gehtweiter...

Seit diesem Jahr kostet der Dmexco-Besuch für alle Geld. Was viele Gäste abschreckt, macht Ausstellern Hoffnung - es verändert die Erwartungen an Deutschlands Branchenmesse Nummer eins. Das zeigen die Erhebungen von iBusiness.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Dmexco-Messekommunikation, dieweiter...

Dmexco ist, wenn alle da sind, wo alle sind. Messekommunikation ist ein zusammengesetztes Word aus dem Denglischen ("Mess" "Koma" und "Unikat" - übersetzt: "ein einziges Chaos"). Ungefähr siebeneinhalb Tipps zur Messekommunikation nicht nur für Marketentscheider bei Weltmarktführer für Content-Optimierung in aserbaidschanischen Keyword-Clouds.