Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

 (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 13-14/2013

19.07.13 Googles Angriff auf die Vergleichsportale und der Grenznutzen des Geldes und der Shareconomy sind die Themen dieser Ausgabe des Trendletters iBusiness Exective Summary'. Außerdem stellen wir die Frage, wer Online-Media künftig beherrscht, wie Mass-Customisation die Fabrik 4.0 schafft, welche Einzelhandelsbranchen der E-Commerce bedroht und warum Social-CRM noch dauert. AUßerdem geht es um den Sinn von Awards, das Geschäft mit gefakten Bewertungen, Crossmedia und Digital Signage.

Im Tragus sitzt der implantierte Kopfhörer von Richard Lee
Bild: sarahyuro

Technology-Watch: Cyborgs

Der Cyborg als durch Technik im Körper verstärkter Mensch wird allmählich Realität. Bio-Enhancements verlassen immer mehr den Sektor rein medizinischer Anwendung und erobern den Mainstream.
Weiterlesen
Die Badges basieren auf einem gemeinsamen Standard und können aufeinander aufbauen
Bild: openbadges.org

Produkt-Watch: Open Badges

Wenig sagende Zertifikate und starre akademische Bildungsgrade waren früher mal. Heute braucht es ein verfeinertes System, das die Fähigkeiten von Lernenden beschreibt. Mit der Vorstellung eines weltweit einheitlichen Belohnungssystems, der Open-Badges-Version 1.0, soll Lernenden wie Lehrenden die erforderliche Anerkennung verliehen werden.
Weiterlesen
Der Druck wird zunehmen - Google Compare wird das Ringen um Kunden verschärfen, aber nicht alle anderen ausschalten.
Bild: Dreier Carr from USA / wikimedia commons

Googles Angriff auf Vergleichsportale: Die sieben wahren Trends hinter Compare

Google startet mit Compare einen Vergleichsdienst: Für Marken und Konkurrenten steigt der Wettbewerbsdruck. Doch Gooogles Antrieb ist nicht das Geld. Sieben Trends hinter Compare zeigen: Der Suchgigant kann nicht anders.
Weiterlesen
Wie sich die CeBIT-Macher das mit der Shareconomy vorstellen
Bild: 2012 Neue Messe Hannover

Der Grenznutzen des Geldes: Welche Zukunft die Shareconomy hat

Teilen von Gütern, Wissen, Arbeit ist im Kommen. Recommerce, Coworking, Crowdfunding und Collaborative Consumption sind die Modelle: Welche Zukunftschancen diese Shareconomy wirklich hat und wo der Grenznutzen von sozialen und monetären Zukunftsmodellen liegt.
Weiterlesen
Aktuell entscheidet sich, wer in der Onlinewerbung künftig die meiste Power hat
Bild: Caza_No_7  /  Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Bild: Caza_No_7 / Flickr

Media-Machtverteilung: Wer künftig die Onlinewerbung beherrscht

Neue Techniken wie Realtime Bidding verteilen die Kräfte im Onlinemarketing neu. Den Agenturen droht ein herber Bedeutungsverlust, wenn sie nicht strategisch vorgehen und ihre Leistungen erweitern. Vier Szenarien.
Weiterlesen
High-Heel-Absätze der Designerin Kerrie Luft aus einem industriellen 3D-Drucker von EOS
Bild: EOS Electro Optical Systems

Wie Mass Customization künftig Fertigungsmodelle auf den Kopf stellt

Mass Customization und 3D-Druck machen nicht nur individuelle Produkte für jedermann erschwinglich. Sie ändern auch langfristig Kundenkommunikation, Logistikprozesse und Fertigungsmethoden. Tatsächlich haben sie das Potenzial, langfristig das Wertschöpfungsgefüge der industriellen Fertigung umzukehren.
Weiterlesen
In manchen Gebieten ist der Löwe gefährlich. In anderen ein Zoobewohner.
Bild: Robek unter Creative Commons Lizenz by
Bild: Robek

In welchen Branchen der Onlinehandel zur Bedrohung des Einzelhandels wird

Die Umsätze im Onlinehandel steigen kontinuierlich. Die spannende Frage ist nur: Wie schnell und wohin? Eine detaillierte Gefahrenkarte zeigt, welche Branchen in Gefahr sind und wo der E-Commerce auf absehbare Zeit Nischengeschäft bleiben wird. Und sie klärt auch: Wie schnell der ECommerce-Markt wirklich wachsen wird.
Weiterlesen
Wenn zu den Bestandskundendaten die Social-Media-Daten hinzukommen
Bild: Markus Howest

Social CRM: Warum der Durchbruch noch auf sich warten lässt

Heiße Liebe? Fehlanzeige: Noch ist bei Social CRM das Kaffeekränzchen das verbreitetste Implementierungs-Szenario. Denn statt Integration halten in vielen Unternehmen CRM und Social Media höflich Abstand voneinander. Fahrplan für die Implementierung eines wirklichen sozialen CRM.
Weiterlesen
Nicht jeder Preis ist im Wettkampf gleich viel wert.
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Award-Ranking: Welche Preise für Interaktivagenturen und Kunden wirklich wichtig sind

Awards spalten die Branche: Die einen nehmen mit Begeisterung teil, die anderen halten sie für überflüssig. Immerhin: Die Hälfte aller durch iBusiness befragten Interaktiv-Agenturen nimmt an Awards teil. Das lohnt sich für die meisten - wenn es die richtigen sind: Die auf die Kunden wirklich achten. Und das sind nicht viele.
Weiterlesen
Mobile Anwendungen werden immer häufiger mit Außenwerbung verknüpft.
Bild: Wall

Crossmedia: Warum Plakate das neue Tablet werden

Während Digital Signage aus der Leuchtturmprojekt-Ecke in den Massenmarkt vordringt, etablieren sich auch Social Media, Apps und Games immer mehr im Außenraum. Sechs crossmediale Trends zeigen, womit auch Interaktiv-Agenturen in Zukunft im Out-of-Home-Werbemarkt Geld verdienen können.
Weiterlesen
Bild: Nadja Blust pixabay

Wie das Geschäft mit gefakten Bewertungen floriert

Fans auf Unternehmensprofilen in Netzwerken oder zahlreiche Bewertungen schaffen Vertrauen beim Nutzer. Außerdem fördern es das Image und befeuert im besten Fall den Absatz. Doch das Geschäft mit falschen Bewertungen brummt zunehmend und wird problematischer. Was Shops dagegen tun können.
Weiterlesen
Deutsche Verlage sind Online-Papiertiger
Bild: Hideo Komatsu

Verlags-Change: Wie Publisher endlich die Online-Kurve kriegen können

Die Huffington Post kommt im Herbst nach Deutschland. Ein Erfolgsmodell, das den deutschen Verlagen auch hierzulande zeigt, wo es lang geht? Warum deutsche Verlage Online-Papiertiger sind und wo es Hoffnung gibt.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks