Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Möbelkäufer fordern aktive Beratung

19.06.02
Keine generellen Schwierigkeiten beim Onlineverkauf von Möbeln sieht hingegen Michael Hinterkörner von der Wiener Multimedia-Agentur Kraftwerk zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen . Zusammen mit seinem Team hat er virtuelle Schauräume für den Büromöbelhersteller Hali zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser realisiert. "Im Prinzip spricht alles dafür, Onlineshops auch für den Verkauf von Möbeln einzusetzen", ist er überzeugt. Schließlich "haben die Möbelhersteller hier einen großen Nachholbedarf." Grenzen für den Webshop sieht Hinterkörner erst, sobald die Kombination einzelner Möbelstücke und die Integration in die eigenen vier Wände geplant werden muss.

von Lars Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks